Katalog 2018: Aktivurlaub, Gruppenreisen und Kanutouren

Rucksack Reisen ist besonders für ein umfangreiches Schwedenprogramm bekannt. Aktivurlauber können aus zahlreichen Kanu-, Kombi-, Trekking-, Wildnis-, Wander- und Kreativwochen wählen. Sogar Schlauchcanadier- und Seekajaktouren, Wildwasserkajak- und Yogakurse finden sich im Angebot. Bei Kreativurlaubern kommen die Foto- und Schreibreisen gut an.

Der Katalog 2018 präsentiert neben Klassikern mit Kultcharakter auch wieder einige neue Reiseideen für abenteuerlustige Naturliebhaber.

Neu: Wanderwoche Gammelbyn – auf ausgetretenen Pfaden


Es ist an der Zeit, jemanden zu würdigen, der zu Unrecht in einem schlechten Ruf steht: Den ausgetretenen Pfad. In Schweden gibt es überhaupt keinen Grund, den schmalen und einsamen Pfad zu verlassen. Das wäre nahezu töricht. Das denken übrigens auch Elche und andere Tiere, wie man an deren Spuren sieht. Warum sollte man auch durch das Dickicht oder die Blaubeeren trampeln, wenn es einen Weg gibt?

Wer gerne wandert und sich an eindrucksvoller Natur erfreut, ist hier richtig. Zahlreiche Naturreservate schützen seltene Tiere, Pflanzen und Flechten im Norden der Provinz Värmland. Auf täglichen Tageswanderungen erlebt man staunend eine Landschaft, wie es sie nur in Schweden gibt: Geheimnisvoll, menschenleer, abseits, wild, unberührt – und doch lieblich, vertraut und zum Wohlfühlen.

Das familiäre Hüttendorf Gammelbyn liegt mitten in einer herrlichen Natur. Wer möchte, paddelt  mit den Kanus hinaus auf den See Rattsjön. Am Abend trifft man sich in der Sauna oder genießt die spektakulären Sonnenuntergänge am Lagerfeuer.

Eine Woche inkl. Busanreise (ab Münster, Bremen, Hamburg), 7 Nächte Unterkunft im Ferienhaus, Verpflegung, täglich geführte Wanderungen und lokale Kleinbus-Transfers ab 899 Euro pro Person.

Neu: Hej Sverige! Ein Schwedisch-Sprachkurs in Stömne

Wie spricht man „köttbullar“ richtig aus? Diese und andere Fragen beantwortet Carina Middendorf, geboren in Västergötland. Die Sprachtrainerin gibt einen spielerischen und doch intensiven Einstieg in die schwedische Alltagssprache. Acht Tage lang wollen wir reden, lernen und lachen. Und natürlich auch am „friluftsliv“ teilnehmen, auf einsamen Pfaden wandern, im See baden und im Kanu übers Wasser gleiten. Der Stömnegården, die ehemalige Dorfschule, ist doch wohl ein perfekter Ort, um das schwedische ÅBC zu lernen.

Neu: Canadian Rockies – Into the Wild

Auf unserer Kleinbus-Rundreise ab/bis Calgary reiht sich ein landschaftlicher Höhepunkt an den nächsten. Wir bummeln durch Banff, wandern im Jasper Nationalpark, staunen über die Farbe des Lake Louise und genießen die Fahrt über den Icefield Parkway. Wir erleben aber auch Insider-Highlights, wie den Spray Lake und den Peter Loughead Provincial Park im abgelegenen Kananasis Country. Eine Kanu-Expedition krönt die Reise. Vier Tage paddeln wir auf dem eindrucksvollen North Saskatchewan River.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rucksack Reisen GmbH
Pleistermühlenweg 278
48157 Münster
Telefon: +49 (251) 87188-0
Telefax: +49 (251) 87188-20
http://www.rucksack-reisen.de

Ansprechpartner:
Klaus Lange
Marketing, Produktmanagement
Telefon: +49 (251) 87188-14
Fax: +49 (251) 8718820
E-Mail: k.lange@rucksack-reisen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.