Große Konkurrenz erfordert gezielte Marketingaktivitäten – beste Qualifikationen als Fachwirt für Marketing (IHK)

Um seine Produkte und Leistungen zu vermarkten ist gutes Marketing gefragt. Die steigende Markttransparenz, Austauschbarkeit von Produkten, gesättigte Märkte, Verdrängungswettbewerb und aggressive Preisanbieter zwingen Unternehmen verstärkt Aktivitäten zu entwickeln, um Produkte vom Wettbewerb abzugrenzen und in immer kürzer werdenden Zeitabständen die Gewinnerzielung sicherzustellen.
Kreativität und Aktualität sind gefragt bei der Umsetzung von Marketinginstrumenten, durch das digitale Zeitalter tun sich stets neue Möglichkeiten auf, Werbungen zu schalten – doch was ist wirklich wirksam?
Die Aufgabe des Marketings ist es, die Bedürfnisse der Kunden frühzeitig zu erkennen und zu erfüllen. Wer Veränderungen rechtzeitig erkennt und reagiert, hat die besten Chancen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern zu erreichen.
Und dieses Aufgabenfeld gewinnt stetig an Relevanz, das schlägt sich auch in den Stellenangeboten nieder: Marketingspezialisten werden mehr gesucht denn je. Als Fachwirt/ Fachwirtin im Marketing (IHK) erfüllt man die Anforderungen des Arbeitsmarktes perfekt.
Geprüft werden die Themenbereiche Marketingstrategien entwickeln, Marketingkonzepte und -projekte planen und umsetzen, Marketingprozesse analysieren, bewerten und weiterentwickeln und auch Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit sind ein wichtiger Baustein, um ein erfolgreiches Marketing zu erreichen.

Die ebam Akademie bietet einen Vollzeitkurs zur Vorbereitung auf die IHK Prüfung an. Innerhalb von drei Monaten werden die Teilnehmer von praxiserfahrenen Referenten nach dem Rahmenlehrplan der IHK auf die Prüfung zum Fachwirt für Marketing vorbereitet.

Termine und Schulungsorte finden Sie hier: https://www.ebam.de/…


Über die ebam GmbH

Die ebam Business Akademie bietet seit 1993 Aus- und Weiterbildungen sowohl berufsbegleitend als auch Vollzeit an. ebam Standorte sind München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und Köln.

Das Schulungsangebot reicht von Tagesseminaren über Kurzlehrgänge bis hin zu mehrmonatigen Qualifizierungen. Interessierte finden Kurse, die auf IHK-Abschlüsse vorbereiten als auch ebam-interne Abschlüsse.

Das Qualitätsmanagementsystem der ebam Akademie ist nach AZAV zertifiziert, fast das gesamte Kursprogramm kann mit einem Bildungsgutschein besucht werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ebam GmbH
Engelhardstr. 6
81369 München
Telefon: +49 (89) 548847-91
Telefax: +49 (89) 548847-99
http://www.ebam.de

Ansprechpartner:
Michèle Claveau
Telefon: +49 (89) 54884791
Fax: +49 (89) 54884799
E-Mail: michele.claveau@ebam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.