hedera Gruppe entwickelt Wohnquartier DUO NOVO in Berlin-Tempelhof

  • Baubeginn für 46 Eigentumswohnungen im Berliner Süden erfolgt
  • 60 Prozent der Wohnungen im DUO NOVO bereits verkauft
  • 4.100 Quadratmeter Wohnfläche werden realisiert
  • Fertigstellung für 2. Quartal 2022 geplant

Die hedera Gruppe, Entwickler hochwertiger Wohnimmobilien in begehrten Berliner Stadtlagen, hat im Bezirk Tempelhof-Schöneberg das neueste Projekt gestartet. Auf insgesamt 4.100 Quadratmetern Wohnfläche, verteilt auf zwei Häuser, entstehen 46 Eigentumswohnungen. Die qualitativ hochwertig ausgestatteten Wohnungen im mittleren Preissegment werden von der hedera Gruppe selbst vermarktet. Zum Baustart sind bereits 60 Prozent der Wohnungen verkauft.

Die Häuser befinden sich in einer ruhigen Wohnlage im Ortsteil Mariendorf, in der Freibergstraße 24/26. Die 2- bis 4-Zimmerwohnungen sind zwischen 55 und 134 Quadratmeter groß. Die komfortabel gestalteten Wohnungen verfügen über moderne Grundrisse mit einem offenen Bereich für Wohnen und Kochen. Sämtliche Wohnräume sind mit Parkettboden und Fußbodenheizung ausgestattet. Die flexiblen Grundrisse lassen sich vom künftigen Eigentümer teilweise mitbestimmen.


Ioannis Moraitis, Geschäftsführer der hedera Gruppe, sagt: „Mariendorf ist ein entschleunigter, grüner Ortsteil. Von der ruhigen Freibergstraße aus ist fußläufig oder per Fahrrad alles zu erreichen, was zu einer guten städtischen Infrastruktur gehört. Unsere hochwertigen Wohnungen sind schon jetzt sehr begehrt.“

Zu allen Wohnungen gehört eine Terrasse beziehungsweise ein Balkon, auf den begrünten Freiflächen wird es auch einen Kinderspielplatz geben. Eine moderne Smart-Home-Einrichtung lässt sich von einem Panel am Wohnungseingang aus bedienen. Zu den Dachgeschosswohnungen gehören große, teilweise umlaufende Sonnenterrassen. Die Rollläden sind im Erdgeschoss mit einer Aufschubsicherung versehen.

Alle 23 Stellplätze in der Tiefgarage werden für elektrische Ladestationen vorgerüstet. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerraum, auch Platz für Fahrräder, Kinderwagen oder ähnliches ist vorhanden.

Mariendorf ist über die U-Bahnlinie 6 bequem in das Berliner Nahverkehrssystem eingebettet. Mehrere Buslinien ergänzen das Mobilitätsangebot. Zum Naherholungsgebiet Britzer Garten sind es nur wenige Fahrminuten per Rad oder Auto. Der nahe Mariendorfer Damm ist eine gut ausgebaute Einkaufsstraße mit breitem Dienstleistungsangebot.

Über die hedera bauwert GmbH

Seit 2011 steht der Berliner Projektentwickler hedera für hochwertigen und dabei bezahlbaren Wohnraum. Mit Hauptsitz in Berlin-Charlottenburg hat die hedera Gruppe vor allem innerstädtische Berliner Lagen im Fokus und bereits 16 Wohnprojekte in der Stadt realisiert. Der unternehmenseigene Vertrieb vermarktet die Immobilien für Käufer provisionsfrei. Die hedera Gruppe ist seit ihrer Gründung inhabergeführt.

www.hedera-bauwert.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

hedera bauwert GmbH
Leibnizstraße 80
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 887867-0
Telefax: +49 (30) 887867-99
http://hedera-bauwert.de

Ansprechpartner:
Robert Ummen
Telefon: +49 (171) 7614583
E-Mail: ummen@ummen.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel