Ingenieur/in der Elektrotechnik (m/w/d) mit Schwerpunkt Netzintegration von Elektromobilität (Vollzeit | Darmstadt)

Energynautics ist ein dynamisches Unternehmen, das sich auf Fragen der Netzeinbindung von erneuerbaren Energien und Elektromobilität, sowie innovative nachhaltige Energiekonzepte, wie z.B. Smart-Grids, spezialisiert hat. An der Schnittstelle von Industrie und Forschung bieten wir für eine breite Palette an Kunden – wie z.B. Netzbetreiber, Hersteller von Komponenten für erneuerbare Energieanlagen und Regierungsbehörden sowie Nichtregierungsorganisationen – Beratungsleistungen an.

Aufgrund der weiter steigenden Nachfrage nach unseren Dienstleistungen möchten wir unser Team um einen weiteren Mitarbeiter (m/w/d) verstärken.

Ihre Tätigkeit
In selbständiger Arbeitsweise erstellen Sie Studien zur Netzintegration der Elektromobilität. Neben der Bestimmung spezifischer Netzausbaumaßnahmen mit Hilfe von Netzberechnungsmodellen, beschäftigen Sie sich auch mit innovativen Ansätzen, wie z.B. Smart-Charging und Vehicle-to-Grid. Zudem untersuchen Sie Synergien zwischen erneuerbaren Energien und der Elektromobilität.

Zu Ihren Aufgaben gehört weiterhin die weltweite Beratung zu technischen Netzanschlussregeln und regulatorischen Rahmenbedingungen für die Netzintegration der Elektromobilität. Daneben beschäftigen Sie sich mit Querschnittsthemen im Bereich Netzeinbindung erneuerbarer Energien, verfassen Berichte und unterstützen uns bei der Angebotserstellung für unsere Kunden.

Ihr Profil

  • Universitätsabschluss (Diplom, Master oder Promotion) in Elektrotechnik, Energietechnik, o.ä., Berufseinsteiger willkommen
  • Kenntnisse im Bereich Netzintegration von Elektromobilität
  • Basiswissen zu regulatorischen Rahmenbedingungen (z.B. Ladesäulenverordnung) von Vorteil
  • Programmierkenntnisse (insb. Python) von Vorteil
  • Erfahrung bei der Netzsimulation mit Software-Produkten, wie z.B. DIgSILENT PowerFactory, Matlab von Vorteil
  • Sichere Beherrschung der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift, Kenntnis weiterer Sprachen (z.B. Spanisch) von Vorteil
  • Eigenständigkeit bei der Projektarbeit, der Erstellung von Projektdokumentation und Berichten für Kunden
  • Flexibilität beim Einarbeiten in neue Themenbereiche
  • Freude an der kreativen Lösungssuche für innovative Energiekonzepte
  • Erfahrung mit kleinen technischen Beratungsunternehmen von Vorteil

Was wir bieten
Wir sind auf der Suche nach Menschen, die ihr volles Potenzial in einem kreativen Umfeld mit flacher Hierarchie und einer offenen Unternehmenskommunikation voll ausschöpfen möchten. Wir bieten Ihnen eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team und eine leistungsgerechte Vergütung. Die Arbeitszeit von 40 Stunden/Woche kann in gewissen Grenzen flexibel gestaltet werden (Gleitzeit, Anteil Home-Office möglich).

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bewerbung@energynautics.com und geben Sie uns – zumindest stichwortartig – Infos über:

  • Ihre Verfügbarkeit: Sind Sie ab sofort verfügbar? Haben Sie eine Kündigungsfrist zu berücksichtigen?
  • Ihren bisherigen Tätigkeitsschwerpunkt: Wo liegen Ihre fachlichen Stärken?
  • Ihre EDV- und Fremdsprachenkenntnisse: Welche Programme und Sprachen beherrschen Sie?
  • Ihre Wünsche & Vorstellungen: Was ist Ihnen wichtig?
  • Ihren Gehaltswunsch: Benennen Sie uns einen ungefähren Rahmen als unverbindliche Richtlinie.

Ihr Ansprechpartner
Dr.-Ing. Eckehard Tröster
Geschäftsführer & Senior Consultant
06151 / 785 81 00
www.energynautics.com/de/karriere

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Energynautics GmbH
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 78581-00
http://www.energynautics.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet