NOVITEC veredelt den Tesla S reifen: Pirelli P Zero

Nach der großen positiven Resonanz auf das exklusive Individualprogramm für das Tesla Model X hat die NOVITEC GROUP, Stetten, nun auch den Tesla S veredelt, die Limousine des amerikanischen Elektroautoproduzenten.

Viele Besitzer eines Tesla S wünschen sich ein sportlich-elegantes Upgrade für ihre Elektrolimousine.

Deshalb entwickelten die NOVITEC Designer maßgeschneiderte Sichtcarbon- Komponenten, die dem Flüsterviertürer der modellgepflegten Generation ab Modelljahr 2016 eine sportlich-elegante Note verleihen und gleichzeitig auch noch die Aerodynamik optimieren.


Die exklusive NOVITEC Optik wird durch die speziell für den Tesla S konstruierten NOVITEC NV2 Räder komplettiert. Diese Hightech-Schmiedefelgen wurden zusammen mit Vossen entwickelt. Der amerikanische Hersteller ist Spezialist für die Produktion von maßgeschneiderten Leichtmetallfelgen für die exklusivsten Autos der Welt. Für die Bereifung wählte NOVITEC einmal mehr die Ultra High Performance-Reifen P Zero von Pirelli.

Die Dimensionen der Räder:

  • 9.5J x 21 Zoll-Felge mit P Zero in der Dimension 245/35 ZR 21 für die Vorderachse,
  • 10.5J x 22 Zoll-Felge mit P Zero in der Dimension 265/35 ZR 21 für die Hinterachse.

Der Pirelli P Zero ist der Ultra High Performance-Sommerreifen für die leistungsstärksten Automobile der Premium- und Prestige-Segmente. Die aus der Formel 1 abgeleitete F1- Wulst-Technologie verleiht dem P Zero maximale Stabilität selbst bei höchstem Tempo. Im Wulstbereich befindet sich eine besonders feste, biegesteife Mischung, die eine schnelle, präzise Lenkreaktion ermöglicht. Die Aufstandsfläche des P Zero hat eine homogene Druckverteilung. Dadurch reibt die Lauffläche gleichmäßig ab, was die Haltbarkeit des Reifens verlängert. Zugleich senkt das innovative Design des Laufflächen-Profils den Geräusch- Pegel im Fahrgastraum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pirelli Deutschland GmbH
Brabanter Strasse 4
80805 München
Telefon: +49 (6163) 71-0
Telefax: +49 (6163) 71-2554
http://www.pirelli.de

Ansprechpartner:
Collin Scholz
Geschäftsleitung
Telefon: +49 (511) 70091-13
Fax: +49 (511) 70091-32
E-Mail: collin.scholz@pilotprojekt.de
Kester Grondey
External Communications
Telefon: +49 (89) 14908-571
Fax: +49 (89) 14908-587
E-Mail: kester.grondey@pirelli.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.