Psychologische Fakten zu Cellulite

Orangenhaut, Dellen, Cellulite, egal wie man es nennt, viele Frauen schämen sich für die Hauterscheinungen. Dabei kann das Problem der Cellulite sogar dramatische Folgen für die Psyche einer Frau haben. Betroffene leiden meist stark unter den Dellen am Bauch, Oberschenkel oder gesamten Körper. Warum das so ist, und welche psychologischen Probleme dahinter stecken können, das erfahren Sie hier.

Ein heikles Thema für Betroffene

Manchen Frauen ist es schlichtweg egal, ob sie Cellulite haben, oder nicht. Schließlich sind die Mehrheit der Damen davon betroffen. Eine Schwäche des Bindegewebes ist daran schuld. Häufig tragen mangelnde Bewegung und falsche Ernährung dazu bei, dass sich das Erscheinungsbild der Haut weiter verschlechtert. Und trotzdem. Sie tragen kurze Röcke und knappe Hosen und fühlen sich wohl. Andere wiederum versuchen sich zu verstecken, möchten diesen vermeintlichen Makel am liebsten unsichtbar machen. Geben alles, um die Cellulite zu reduzieren, und das meist mit mäßigem Erfolg. Denn je mehr sie sich verkrampfen desto mehr Fehler begehen sie. Manche hungern sich auf ein Minimum herunter. Das Ergebnis: Die Cellulite ist noch immer da! Sie möchten nicht darüber reden, nicht darauf angesprochen werden, sondern es ist einfach ein Thema das dauerhaft ihren Alltag bestimmt.


Depressionen und Verlust des Wertgefühles

Ob die Frauen schon als junge Mädchen gehänselt wurden, ob ihr Partner sie auf die Cellulite angesprochen hat, ob Freunde der Auslöser waren, oder die vermeintlich makellosen Beine der Models in Magazinen den Knopf drücken. Eines haben schwer leidende Damen alle gemeinsam. Sie rutschen schnell in eine Depression und verlieren nach und nach an Selbstwertgefühl. Sie fühlen sich nicht schön. Ganz gleich, ob sie ein wunderschönes Gesicht haben, tolle Haare und wissen wie sie sich kleiden. Diese Dellen machen sie sprichwörtlich fertig. Es kann so weit gehen, dass sie sich nicht mehr aus dem Haus trauen. Generell ist dieses Problem nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Vor allem an der Psyche und dem eigenen Selbstwertgefühl muss dann gearbeitet werden. Hilfe bekommen Betroffene bei entsprechenden Anlaufstellen, wie Hilfegruppen und natürlich auch Therapeuten. Dieser Gang fällt vielen aber sehr schwer.

Cellulite effektiv bekämpfen – die Mischung macht es

Um sich selber wieder attraktiver zu finden, hilft bei vielen Betroffenen nur die Kombination aus Cellulite Bekämpfung und Stärkung des Selbstwertgefühls. Bewegung, die richtigen Maßnahmen auf den jeweiligen Cellulite Grad zugeschnitten, eine Ernährungsumstellung auf gesunde Ernährung sowie den Verzicht auf Zucker und tierische Produkte können helfen, die ersten Anzeichen zu reduzieren. Viel trinken und gleichzeitig das eigene Körpergefühl wieder ins Lot bringen sind die Ansätze. Häufig hilft tatsächlich begleitend dazu eine Therapie, bei der die Ursachen für das verminderte Selbstwertgefühl aufgelöst werden.

Möchten Sie erfahren, wie Sie aktiv gegen Cellulite vorgehen können, dann besuchen Sie die Seite www.art-of-beauty.com.

Über Art of Beauty e. K.

Über Art of Beauty e. K.
Eine wahre Erfolgsgeschichte

– 1896 Gründung der Medizinal-Drogerie und Ärztebedarfhandel
– 1911 Großhandel mit Krankenhausbedarf und Lieferung an Ärzte und Bader
– 1932 Ausbau um eine Farbenfabrikation für Handel und Landwirtschaft
– 1952 Herstellung und Vertrieb von Kosmetikartikeln sowie Parfums
– 1996 Gründung eines Unternehmens für den Vertrieb von medizintechnischen Geräten zur intermittierenden, apparativen Kompreessionstherapie für Lymphödempatienten.
– 1997 Eröffnung des Geschäftsbereichs „Art of Beauty“ für medizinische Kosmetik und Dermatologie
– 1998 Eröffnung von Vertriebsbüros in Österreich und der Schweiz
– 1999 Eröffnung eines Vertriebsbüros in Spanien
– 2000 Eröffnung eines Vertriebsbüros in Ungarn; neue Produktentwicklung: DecouVie
– 2001 Eröffnung eines Vertriebsbüros in Frankreich; neue Produktentwicklung: Ballancer professional
– 2003 Eröffnung von Vertriebsbüros in Polen und Rumänien; neue Produktentwicklung: Infraschall-Behandlungsliege
– 2004 DecouVie GmbH Orthomolekulare Nahrungsergänzungsmittel und Medizinprodukte
– 2006 Art of Spa GbR: exklusive Treatments aus aller Welt für Hotels und Day-Spas
– 2007-2009 Verschiedene Neuheiten und Produktverbesserungen der Ballancer-Serie
– 2010 Equilea FatSplitter, neue Behandlungsmöglichkeiten mit Ultraschall und Kavitation
– 2012 Zero-Vibe, horizontale Schwingung für den Reha- und Fitnessbereich
– 2014 Neue Behandlungsgele und Shapeware MicroPant für das Ballancer Konzept. Neues Produkt Ballancer 606 touch mit 25 Programmen
– 2015 Equilea Incident Light LED Maske mit Hyaluron-Gel

Wir wollen Kundennähe!

Mit mittlerweile mehr als 35 Mitarbeitern und Partnerfirmen im In- und Ausland sind wir da, wo Sie uns brauchen: vor Ort! Unser Außendienst steht mit 10 kompetenten Mitarbeitern zur Verfügung.

Sie brauchen Lösungen und Konzepte!

Alles, was wir anbieten, prüfen wir vorher mit unseren Premium-Kunden auf Herz und Nieren. Im Vordergrund stehen dabei Rentabilität, Nutzen für Schönheit und Gesundheit, nutzerfreundliche Bedienung und Anwendungssicherheit. Wir reden nicht nur davon, dass wir zum Erfolg unserer Kunden beitragen, wir tun es.

Wir bieten Qualität und Kompetenz!

In der Beratung und Betreuung ebenso wie bei den Produktentwicklungen stehen Qualität und fachliches Know-how für uns immer an erster Stelle. Darauf können sich unsere Kunden verlassen.

Wir investieren in Innovation und Zukunft!

„Zu wissen, wie man etwas macht, ist nicht schwer. Schwer ist nur, es zu machen.“ (Cicero)

Die stetige Suche nach neuen Techniken und Produkten sowie nach Verbesserungen auf allen Ebenen wird durch unsere internationale Präsenz noch effizienter. Bei neuen Produkten sind Sie als unsere Kunden der wichtigste Faktor. Wir freuen uns deshalb jederzeit über Ihre Anregungen, Vorschläge und Marktbeobachtungen. Nur in Zusammenarbeit mit den Anwendern können wir zielgenau die Produkte konzipieren, die der Markt braucht.

Wir suchen Partnerschaft!

„Jedermann will einen Freund haben, aber niemand gibt sich die Mühe, auch einer zu sein.“ (Alfred Kerr)

Unser Verständnis partnerschaftlicher Zusammenarbeit beruht auf dem Respekt vor der Persönlichkeit jedes Einzelnen. Wir wünschen uns dauerhafte Beziehungen zu unseren Kunden, geprägt von Vertrauen, gegenseitiger Wertschätzung und Hilfestellung. Wir werden alles für Sie tun, was man auch für einen Freund tun würde.

Ihnen und uns wünsche ich viel Erfolg auf diesem Weg, damit wir auch in Zukunft gemeinsam auf unsere Leistungen stolz sein können.

Rehlingen, den 1. Februar 2016

Daniel Kufer
Inhaber

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Art of Beauty e. K.
Bräugasse 2 Rehlingen
91799 Langenaltheim
Telefon: +49 (9142) 9688-0
Telefax: +49 (9142) 9688-88
http://www.art-of-beauty.com

Ansprechpartner:
Daniel Kufer
Inhaber
Telefon: +49 (9142) 96880
Fax: +49 (9142) 968888
E-Mail: daniel-kufer@art-of-beauty.com
Leoni Daniela Unfried
PR
Telefon: +49 (821) 449747-93
E-Mail: triala@live.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.