Fachmesse eMove360°: AHK Türkei ist neuer Vertriebspartner von MunichExpo

Die Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer (AHK Türkei) übernimmt ab sofort die Vertriebsaktivitäten der eMove360° Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch -vernetzt – autonom (16.-18. Oktober 2018, Messe München) für den türkischen Markt. Im April 2018 wurde die Zusammenarbeit mittels offizieller Vertragsunterzeichnung besiegelt.

Die MunichExpo Veranstaltungs GmbH, Ausrichter der Fachmesse eMove360°, erweitert damit ihre internationale Präsenz und kann nun auf ein Netzwerk von insgesamt acht Vertriebspartnern zurückgreifen, die in sieben Ländern in Europa, Asien und den USA aktiv sind. „Die große Frage, wie wir uns künftig fortbewegen werden, ist das zentrale Themen all unserer Plattformen unter der Dachmarke eMove360° – und sie bringt auf der ganzen Welt interessante Projekte und spannende Produkte hervor. Das möchten wir mit unserer Messe abbilden. Deswegen ist es uns auch ein wichtiges Anliegen, den Anteil internationaler Aussteller und damit auch internationaler Besucher weiter zu erhöhen“, sagt Robert Metzger, Geschäftsführer von MunichExpo und Veranstalter der eMove360° Europe 2018. „Durch ihre langjährige Tätigkeit und ihre große Erfahrung im deutsch-türkischen Wirtschaftsaustausch beweist sich die AHK-Türkei als sehr vertrauensvolle Organisation. Wir freuen uns sehr, dass wir für den wichtigen türkischen Markt einen so kompetenten Partner gefunden haben.“ Im vergangenen Jahr lag der Anteil internationaler Aussteller bei rund 40 Prozent aus 25 Ländern, zudem kam rund jeder dritte Besucher von außerhalb Deutschlands (65 Länder).

Durch die Aktivitäten der Auslandsvertretung in Istanbul soll die Präsenz türkischer Austeller anwachsen. Die eMove360° gilt als weltweit größte Fachmesse für die Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom. Mit eMove360° hat MunichExpo eine zentrale Marke für die Mobilität 4.0 geschaffen: Fachmesse, Kongress, Awards, Magazin und Newsportal – eMove360° steht für ein umfassendes Veranstaltungs- und Informationsangebot im Bereich der Mobilität 4.0.


Die Auslandsvertreter für die eMove360° Überblick:

  • China: Michael Liang Xue, CIEC Exhibition Co., Peking
  • Indien: Sonia Prashar, Deutsch-Indische Handelskammer, Delhi
  • Italien: Isabella Aragona, GM-Expo, Monza
  • Japan: Sachiya Inagaki, Yano Research Institute, Tokio
  • Korea: Ji-Hyun Lee, HanDok Partners, München
  • Taiwan: Chia-Ling Yen, Taiwan Trade Center München
  • USA: Margot Kiel, Fairconsulting, Las Vegas Matthias von Bank, Renewables 100 Policy Institute, Los Angeles

Weitere Informationen unter: http://www.emove360.com/…

Die eMove360° Europe 2018 findet vom 16.-18. Oktober auf dem Gelände der Messe München, Eingang Ost, statt. Buchungen sind derzeit noch möglich (http://www.emove360.com).

Über die eMove360°

MunichExpo geht 2018 zum zweiten Mal mit seinem neuem, umfassenden Messekonzept an den Markt. Die Themen Elektromobilität, vernetztes & autonomes Fahren, Mobilitätskonzepte & Services, sowie Urban & Mobile Design wurden unter einer Marke vereint. Die eMove360° Europe 2018 (16.-18. Oktober 2018, Messe München), internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom, präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen, von urbanem & mobilem Design, Material und Prozesslösungen, über automatisiertes Fahren und Elektronik bis hin zu Infotainment. Zielgruppe der Messe sind Entwickler und Designer, IT-Experten, sowie Käufer und Anwender, etwa Flottenmanager, Entscheider in Städten, Gemeinden, Touristikregionen und Dienstleister.

Weitere Informationen unter http://www.emove360.com

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media-Kanälen:

Twitter    |   facebook    |   LinkedIn    |   XING    |   YouTube

Über die MunichExpo Veranstaltungs GmbH

MunichExpo geht 2018 zum zweiten Mal mit seinem neuem, umfassenden Messekonzept an den Markt. Die Themen Elektromobilität, vernetztes & autonomes Fahren, Mobilitätskonzepte & Services, sowie Urban & Mobile Design wurden unter einer Marke vereint. Die eMove360° Europe 2018 (16.-18. Oktober 2018, Messe München), internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom, präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen, von urbanem & mobilem Design, Material und Prozesslösungen, über automatisiertes Fahren und Elektronik bis hin zu Infotainment. Zielgruppe der Messe sind Entwickler und Designer, IT-Experten, sowie Käufer und Anwender, etwa Flottenmanager, Entscheider in Städten, Gemeinden, Touristikregionen und Dienstleister.

Weitere Informationen unter http://www.emove360.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Zamdorfer Straße 100
81677 München
Telefon: +49 (89) 322991-0
Telefax: +49 (89) 322991-19
http://www.munichexpo.de

Ansprechpartner:
Holger Neumann
PR Manager
Telefon: +49 (89) 322991-34
Fax: +49 (89) 322991-34
E-Mail: holger.neumann@munichexpo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.