Neue A4-Farbdrucker und -MFPs von Lexmark

Die neue Generation an A4-Farbdruckern und -Multifunktionsgeräten (MFPs) von Lexmark International, einem weltweit führenden Anbieter von Druck- und Imaging-Lösungen, punktet mit der Erfolgskombination aus Zuverlässigkeit, Produktivität, Sicherheit und hochwertiger Farbausgabe für Kunden im Unternehmensumfeld. 

Die neuen A4-Farbgeräte (CS421dn, CS521dn, CS622de, CX421adn, CX522ade, CX622ade und CX625 Serie) sind mit wichtigen Funktionserweiterungen ausgestattet, welche die Gesamtbetriebskosten senken:

  • Benutzerfreundlichkeit: Die neue Serie lässt sich durch e-Task, die moderne Lexmark-Benutzeroberfläche in Tablet-Form, besonders einfach bedienen. Die Workflows sind dabei vollständig an die individuellen Nutzerbedürfnisse anpassbar. Sprachführungsfunktionen, ein Kopfhöreranschluss und eine Tastatur erleichtern die Bedienung zusätzlich.
  • Leistung: Leistungsstarke Multicore-Prozessoren, ein erweiterter Arbeitsspeicher sowie regelmäßige Firmware-Upgrades machen die Drucker auch für die nächsten Jahre „zukunftssicher“. Weitere Leistungsvorteile: eine um 25 Prozent verbesserte Druckgeschwindigkeit, eine um 64 Prozent kürzere Zeit bis zum Druck der ersten Seite sowie eine von 15 auf 94 Bildern pro Minute gesteigerte Duplex-Scan-Geschwindigkeit.
  • Qualität: Die neuen A4-Farbdrucker und -MFPs von Lexmark liefern gestochen scharfe Bilder und Ausdrucke. Letzteres ist vor allen Dingen für Logos und wichtige Geschäftsunterlagen entscheidend, Gleichzeitig wird eine optimierte Nutzung der Verbrauchsmaterialien sichergestellt.
  • Mobilität: Dank einer Reihe neuer mobiler Druckoptionen und der kostenlosen Lexmark Mobile Print App lassen sich Print-Jobs auch über zugangsberechtigte mobile Endgeräte erledigen. Zusätzlich ist die Ausgabe über AirPrint, Google Cloud Print oder Mopria möglich.
  • Sicherheit: Die mehrfach ausgezeichneten, ganzheitlichen Lexmark-Sicherheitsfunktionen schützen Dokumente, Geräte und Netzwerke vor unbefugtem Zugriff und gehören zur Standardausstattung der neuen Drucker. Weiterhin unterstützen kompatible, erweiterbare Schutzfunktionen kontrollierte Zugriffe, die Festplattensicherung, den Schutz der Betriebssysteme sowie des Netzwerks insgesamt.
  • Nachhaltigkeit: Alle Geräte erfüllen die weltweit strengsten Umweltschutzauflagen.  

Allen Waugerman, Senior Vice President und Chief Technology Officer von Lexmark, kommentiert die neu eingeführte Serie von A4-Farbdruckern und MFPs: „Die neuen Farbprodukte reihen sich in eine großangelegte Launch-Serie neuer Lexmark-Geräte ein, mit der wir 2018 unser Produktportfolio umfassend erweitern. Wie die kürzlich gelaunchten Schwarz-Weiß-Geräte bestechen auch die neuen A4-Farbdrucker und -MFPs durch Zuverlässigkeit, Produktivität und Sicherheit. Die neue Lexmark-Palette bietet Farbdrucker für den Einstieg ab 23 Seiten pro Minute mit 250 Seiten Input und bis 66 Seiten pro Minute bei bestimmten Monochrom-Geräten. Damit stellt Lexmark sicher, dass unseren Kunden und ihrem Business die modernste Drucktechnologie zu Gute kommt.“


Weiterführende Links

 

Über die Lexmark Deutschland GmbH

Lexmark entwickelt innovative Drucklösungen und -technologien, die Kunden weltweit helfen, Informationen auszudrucken, zu sichern und zu verwalten – und das einfach, effizient und mit hohem Mehrwert. Nutzen Sie die Möglichkeiten auf http://www.lexmark.com/de.html

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lexmark Deutschland GmbH
Max-Planck-Straße 12
63128 Dietzenbach
Telefon: +49 (6074) 488-0
Telefax: +49 (6074) 488-930
http://www.lexmark.de

Ansprechpartner:
Verena Schulz
AxiCom GmbH
Telefon: +49 (89) 800908-29
E-Mail: verena.schulz@axicom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.