Hybrid Software verkauft 2.500ste Packz Lizenz durch eine Bestellung der Autajon Gruppe

HYBRID Software hat den Verkauf der 2.500ten PACKZ Lizenz, dem nativen PDF-Editor für Etiketten und Verpackungen, in Anlehnung einer engen Partnerschaft mit der AUTAJON Gruppe, welche ihren weltweiten Hauptsitz in Montélimar (Frankreich) hat, bekannt gegeben. Der neue Auftrag wird dazu führen, dass AUTAJON an seinen weltweiten Produktionsstandorten nahezu 100 PACKZ Lizenzen in Betrieb nehmen wird.

AUTAJON ist einer der führenden europäischen Produzenten von Faltschachteln, Aufrichteschachteln, Etiketten und Point-of-Sales-Produkten. Die Gruppe beliefert Märkte für Parfums, Kosmetika und Pharmazeutika bis hin zu Weinen, Spirituosen, Süßwaren und Lebensmittelspezialitäten. Zu Ihren Kunden zählen kleine, regionale Unternehmen und renommierte internationale Marken. Die Gruppe besteht aus 36 Unternehmen und agieren aus 8 Ländern verteilt in Europa, Amerika und China.

AUTOJON entschloss sich für PACKZ aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit, Leistung, Transparenz und Flexibilität an die 4.0 Umgebung. Darüber hinaus, PACKZ problemlos in bestehende Druckvorstufenlösungen zu integrieren und in jedem PDF-Szenario effizient zu arbeiten, war von weitreichender Bedeutung. Die neue Partnerschaft wird sich auf gemeinsame anwenderspezifische Entwicklungen konzentrieren, die in zukünftigen Produktversionen und Aktualisierungen von HYBRID Software durchgeführt werden.


“Wir sind sehr stolz darauf, dass dieser Auftrag von AUTAJON es uns ermöglicht, einen so wichtigen Meilenstein in der Geschichte von HYBRID Software – dem Verkauf der 2.500ten PACKZ Lizenz – zu erreichen, sagt Guido Van der Schueren, Vorstandsvorsitzender von HYBRID Software. “AUTAJON hat einen sehr angesehenen Namen, der überall auf der Welt für sein hochwertiges Druckgeschäft bekannt ist.

“Wir sind zuversichtlich, dass diese neue Partnerschaft dazu beitragen wird, die Entwicklungen unserer Software auf ein noch höheres Niveau zu bringen und unseren Kunden dadurch die Möglichkeit zu geben, noch produktiver zu sein. Ich kenne AUTAJON seit über 30 Jahren persönlich und habe mit Interesse das deutliche weltweite Wachstum beobachtet. Ich bin sehr erfreut, dass ich es jetzt mit meinem Team aus Softwareentwicklern und Technikern begleite. AUTAJON und HYBRID Software haben eine gemeinsame DNA, welche uns zu Pionieren in unserer Branche gemacht hat – wir hören unseren Kunden zu und passen unseren Service und unsere Produkte genau ihren Anforderungen an“.

Über die HYBRID Software GmbH

HYBRID Software entwickelt und vermarktet innovative Produktivitätswerkzeuge für die grafische Industrie und verfügt über Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Italien und den USA sowie ein globales Partnernetzwerk. Der CLOUDFLOW Workflow, der PACKZ Editor und die Integrationslösungen von HYBRID Software bieten einzigartige Vorteile wie native PDF-Workflows, herstellerunabhängige, auf offenen Standards basierende Lösungen, sowie skalierbare Technologien für vielfältige Anwendungen bei niedrigen Betriebskosten. Diese Produkte werden in allen Segmenten der Druckvorstufe und dem Druck von Hunderten von Kunden weltweit eingesetzt, einschließlich der Etiketten- und Verpackungsindustrie, Faltschachteln, Wellpappe, Großformat- und Digitaldruck.

Weitere Informationen zu HYBRID Software finden Sie auf der Website: www.hybridsoftware.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HYBRID Software GmbH
Uhlandstraße 9
79102 Freiburg
Telefon: +49 (761) 70776700
Telefax: +49 (761) 70776729
http://www.hybridsoftware.com

Ansprechpartner:
Christopher Graf
Telefon: +49 (761) 70776710
Fax: null
E-Mail: christopherg@hybridsoftware.com
Mike Rottenborn
Telefon: +1 (215) 8528095
E-Mail: miker@hybridsoftware.com
Jan Ruysschaert
Telefon: +32 (473) 717001
E-Mail: janr@hybridsoftware.com
Philip Paris
Telefon: +44 (1862) 832744
E-Mail: philip@philipparis.co.uk
Guido Van der Schueren
Telefon: +32 (475) 8447-78
E-Mail: guido@hybridsoftware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.