Endlich volljährig – das UBiZ wird 18

Das Umweltbildungszentrum (UBiZ) mit den WasserWelten im Wildpark-MV wird 18 Jahre alt – und das muss gefeiert werden. Darum können sich die Besucher am 15. August von 10 bis 16 Uhr auf kleine, aber feine Aktionen rund um Wasser, Fisch & Co. freuen. So steht unter anderem Tümpeln auf dem Tagesprogramm. Wer also Lust hat, spannende Lebewesen in den Gewässern vor unserer Haustür zu entdecken und zu bestimmen, ist hier genau richtig. Eine Fotoausstellung und Diashow nehmen die Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit des UBiZ. Wer genauer hinschaut, kann mit Sicherheit auch beim kleinen Quiz punkten. Am Ende winkt ein toller Preis. Höhepunkte des Tages: eine Fischfütterung um 10 Uhr, 12 Uhr sowie 14 Uhr. Bei der Fütterung um 12 Uhr können sich die Gäste zudem auf eine Tauchaktion freuen.

Hintergund:

Das Jahr 2000 bildete den Startschuss für das damals in der Region einmalige und in ökologischer Bauweise errichtete Ausstellungshaus. Es beherbergt bis heute das größte Naturaquarium des Nordens mit einer 30 Meter langen Aquarienwand und einem Aquatunnel sowie einen Bachlauf und eine interaktive Ausstellung. Hier wird die heimische Unterwasserwelt erlebbar gemacht. Die Wildpark-Besucher können trockenen Fußes die Tiere und Pflanzen der heimischen Gewässer entdecken. Seither hat sich das UBiZ mit weiteren Ausstellungselementen zum Anfassen und Staunen, einem wachsenden Fischbestand, einer Umweltbibliothek, dem Edelstahlwels und der gläsernen Fischtreppe stetig weiterentwickelt.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow
Telefon: +49 (3843) 2468-0
Telefax: +49 (3843) 2468-20
http://www.wildpark-mv.de

Ansprechpartner:
Anja Wrzesinski
Marketing
Telefon: +49 (3843) 2468-19
E-Mail: a.wrzesinski@wildpark-mv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.