IFA 2018: Spannende Produktneuheiten aus dem STRAX-Markenportfolio

.
– Neuheiten der STRAX-Eigenmarken sowie Partner- und Lizenzmarken
– Eigenständiger Auftritt von Urbanista in Halle 1.2, Stand 219
– Gear4, XQISIT, FLAVR, THOR, adidas Sports, adidas Originals, bugatti und ausgewählte Partnermarken in Halle 7.2C, Stand 130

STRAX, der Spezialist für Mobilfunk-Accessoires und Connected Devices, ist auf der IFA 2018 durch zahlreiche Marken und Innovationen aus seinem vielseitigen Portfolio vertreten. Vom 31. August bis zum 5. September werden die Neuheiten der STRAX Eigen- und Lizenzmarken sowie ausgewählter Partnermarken an Stand 130 in Halle 7.C präsentiert. Die STRAX-Marke Urbanista ist mit einem eigenen Messestand in Halle 1.2 präsent.

Über die IFA


Die IFA bietet umfassende Einblicke in die Zukunft der Consumer Technology und ist eines der erfolgreichsten jährlichen Events, auf dem neue Produkte und Innovationen der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Unternehmen, Marken, führende Einzelhändler, Einkäufer und Experten aus Industrie und Medien kommen im Herzen Europas zusammen, um den Puls des Marktes zu spüren.

STRAX auf der IFA

– Urbanista, die führende skandinavische Audiomarke, wird mit einem eigenen Stand in der Audio Entertainment Hall 1.2 vertreten sein. Präsentiert werden dort die aktuelle Audio-Range sowie bevorstehende Produkt-Releases wie Chicago, die neuen kabellosen Sportkopfhörer, und die aktualisierten, komplett kabellosen Kopfhörer Tokyo+. Ebenso wird ein neuer Imagefilm vorgestellt, der die einzigartige Positionierung von Urbanista auf dem Audiomarkt zum Ausdruck bringt.
– Gear4 hat sich zum Marktführer in Großbritannien und zu Amerikas am schnellsten wachsender Marke für Smartphone-Schutzhüllen entwickelt. Das Label wird in Berlin eine Reihe innovativer Produkte präsentieren, darunter das neue kristallklare Case „Crystal Palace“, die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion der Victoria Cases sowie das ultrarobuste Case „Platoon“, welches ultimativen Aufprallschutz bietet. Außerdem wird Gear4 eine neue Displayschutz-Range präsentieren. Alle Gear4-Produkte werden exklusiv in Zusammenarbeit mit D3O, dem weltweit führenden Experten für Aufprallschutzmaterialien, hergestellt.
– FLAVR, die in Deutschland ansässige Marke, zeigt ihre modische Linie von Smartphone-Cases, inklusive einer Vorschau auf die bald erscheinende, brandneue Premium-Kollektion FLAVR Studio.
– XQISIT, die Kernmarke für Mobilfunkzubehör von STRAX, präsentiert das Neueste aus den Bereichen Protection, Audio und Power – also aktuelle Schutzhüllen, neue Bluetooth-Lautsprecher und die aktuelle Charging Range, die Highlights wie die neuen USB-C Premium Powerbanks bietet.
– THOR, der Spezialist für Displayschutz, stellt ein neues Sortiment an Schutzfolien aus hochwertigem Aluminiumsilikat-Glas vor.
– Die STRAX-Lizenzmarken adidas Originals, adidas Sports und bugatti präsentieren jeweils ihre Herbst/Winter-Kollektionen 2018/2019.
– Nicht zuletzt ist auch eine Auswahl an Partnermarken aus dem breitgefächerten STRAX-Portfolio für Mobilfunkzubehör und Connected Devices vertreten: Spigen, X-Moove, Marvelle, BUQU, StilGut und SILENT-MODE.

Alle neuen Case- und Displayschutz-Kollektionen der STRAX-Marken sind in Kürze für die neusten Smartphone-Modelle verfügbar. Partner und Kunden des Unternehmens sind eingeladen, ihre Ansprechpartner bei STRAX zu kontaktieren, um ein Treffen auf der IFA zu vereinbaren und sich einen exklusiven Überblick über die aktuellen Produktinnovationen zu verschaffen.

Weitere Informationen: www.strax.com

Über die STRAX GmbH

STRAX ist ein weltweit führender Spezialist für Mobilfunkzubehör und Connected Devices, notiert an der Börse Stockholm (NASDAQ). Das Unternehmensportfolio deckt die gesamte Bandbreite an Eigenmarken, Lizenzmarken und Partnermarken ab. Die Eigenmarken umfassen XQISIT, GEAR4, Urbanista, THOR und FLAVR. Die STRAX AB repräsentiert über 30 große OEM-Partner sowie Mobilfunk-Zubehör-Marken und beliefert die gesamte Bandbreite des Marktes, von Netzbetreibern über Fachhändlern bis zu Online- und Lifestyleshops und Supermärkten. STRAX wurde 1995 in Miami und Hongkong gegründet und ist seither weltweit gewachsen, mit derzeit 200 Angestellten in zwölf Ländern. Das Headquarter und das Logistikzentrum sind in Deutschland angesiedelt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

STRAX GmbH
Belgische Allee 52 + 54
53842 Troisdorf
Telefon: +49 (2241) 95127-0
Telefax: +49 (2241) 95127-77
http://www.strax.com

Ansprechpartner:
Malte Limbrock
Branchenleiter IT & Telekommunikation
Telefon: +49 (228) 304126-30
Fax: +49 (228) 304126-39
E-Mail: limbrock@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.