Symposium PFERDE 2018 – DER HUF UND DIE DIAGONALITÄT

Heute ist der Huforthopäde und Entwickler des Swiss Galoppers-Hufschuh in der Vetsuisse-Fakultät UZH, wo sich ein hochrangiges Fachpublikum zum Thema „Der Huf und die Diagonalität“ austauscht.

Morgen, am Samstag, d. 03.11.2018, wird das öffentliche Publikum erwartet, das sich über Hufbeschlag, Alternativen zum konventionellen Beschlag, Barhuf oder Hufschuhe umfänglich informieren lassen kann.

Veranstalter ist PRO PFERD Stiftung Verein www.goo.gl/raovx3, die durch Corinne Hauser, Vorstandsmitglied Verein PRO PFERD, bei aktuellen Anfragen rund um das Symposium www.goo.gl/6NRffr vertreten wird.


Das Symposium mit der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST www.goo.gl/qWvKRj findet in der Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich, Winterthurerstrasse 260 in CH-8057 Zürich statt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Galoppers GmbH
Gass 12
CH5242 Lupfig
Telefon: +41 (52) 7634343
http://www.swiss-galoppers.swiss

Ansprechpartner:
Marlies Dyk
Intern. Presse- und Vertriebsagentur
Telefon: +41 (78) 4056541
E-Mail: info@directdyk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.