Karnevalistischer Jubiläumsbesuch: Hofballett des HWC Weimar zum 11. Trainingslager in Bad Sulza

Was wäre Karneval ohne Tanzeinlagen? Doch für einen professionellen Auftritt bedarf es auch disziplinierter Vorbereitung. Grund genug für das Hofballett des HWC (Handwerker Carnevalsverein Weimar), vor der heißen Phase der Faschingssaison ein Trainingslager durchzuführen. Am vergangenen Wochenende (12. und 13. Januar) war es erneut soweit: die jungen Tänzerinnen und Tänzer aus Weimar besuchten das Hotel an der Therme und die Toskana Therme Bad Sulza, um ihrem Marsch und den Showtanz-Einlagen den nötigen Feinschliff zu geben.

Unter der kundigen Anleitung von Trainerin Diana Seidenschnur perfektionierten die Weimarer Karnevalisten Schritte und Bewegungsabläufe für das neue Programm. Dabei wird dem Publikum mit einem bunten Mix aus aktuellen und klassischen Stimmungshits wie „Es rappelt im Karton“ von Pixie Paris, "Mama Lauda“ von Almklausi & Specktakel oder „Ich bin ein Mariechen“  eingeheizt.

Bereits seit 2009 unterstützen das Hotel an der Therme und die Toskana Therme Bad Sulza das HWC-Hofballett als Austragungsort für ihre Trainingslager, so dass die Gruppe in diesem Jahr bereits zum 11. Mal zu Gast war – eine Schnapszahl und damit ein echtes Jubiläum nach den Regeln des Karneval. Die Unternehmen und die karnevalistische Tanzgruppe verbindet seitdem eine enge Kooperation. Als Dankeschön für das Sponsoring begeisterten die Tänzerinnen und Tänzer die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Bad Sulza wiederholt mit Auftritten auf der Betriebsweihnachtsfeier und unterstützten Hotel und Therme zudem beim Weinfestumzug in Bad Sulza.


Die Möglichkeit, das neue Programm des HWC Weimar live zu erleben, bietet sich im Rahmen der drei Prunksitzungen des Vereins am 23. Februar sowie am 1. Und 2. März im congress centrum neue weimarhalle. Derzeit sind noch Karten verfügbar (Verkauf bei Eisenwaren Riediger in Weimar, Ferdinand-Freiligrath-Strasse 9, Mo. bis Fr. von 10-18 Uhr, Sa. 10–12.30 Uhr / Anfragen unter karten@hwc-weimar.de oder 03643 903355).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Telefon: +49 (36461) 92000
Telefax: +49 (36461) 92029
http://www.toskanaworld.net

Ansprechpartner:
Klaus Lohmann
Kommunikationsmanager
E-Mail: lohmannk@toskanaworld.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.