4 Termine, 3 Experten, 2 Standorte, 1 Thema: Sichere IT-Infrastruktur für die Industrie

Gemeinsam mit ELCO, der IS4IT GmbH und CyDis GmbH organisiert die IS4IT Kritis vier Wissen X4-Workshops, in dem Security-Experten erläutern, was insbesondere mittelständische Unternehmen tun können, um ihre IT-Infrastruktur noch besser zu schützen. Dabei wird liegt ein spezieller Fokus auf IT-Security im industriellen Umfeld, wo aufgrund der Digitalisierung durch Industrie 4.0 ein besonderer Schutz- und Sicherheitsbedarf besteht.

Die Workshops finden jeweils am Standort der ELCO Industrie Automation GmbH statt, die für umfassende Industrie-Automatisierung steht. Das Unternehmen bietet Lösungen von der Datenerhebung mit eigenen Produkten aus dem Bereich Automation über die Datenvernetzung mit IoT-Hardware, Datensammlung im IoT-Hub bis zur Datenvisualisierung in Form von Industrie-Apps. Das Bewusstsein für IT-Sicherheit ist bei ELCO besonders groß: Aufgrund internetfähiger Geräte, Fahrzeugsensoren bis hin zu Haushaltsgeräten nehmen im Internet der Dinge (IoT) die Risiken immer mehr zu. Dieses Bewusstsein möchte man auch bei den eigenen Kunden durch die Wissen X4-Workshops schärfen.

Die Experten gehen bei der Veranstaltung darauf ein, wie man Security-Defizite im eigenen Unternehmen bewerten kann – Stichwort Cyber Scoring – und wie man diese lokalisiert. Ebenfalls wird vorgestellt, wie die notwendigen Maßnahmen – trotz kaum verfügbarer Security-Expertise – wirtschaftlich und effizient umgesetzt werden können. Im Anschluss an die Präsentationen können unternehmensspezifische Fragen geklärt werden.


Organisatorisches

13. oder 14.03.2019 Oberestenfeld bei Stuttgart (Benzstraße 7, 71720 Oberstenfeld)
27. oder 28.03.2019 Dresden (Königsbrücker Straße 124, 01099 Dresden)

Beginn jeweils 16:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch auf 15 Personen pro Termin beschränkt.

Agenda & Anmeldung online unter www.is4it.de/wissenx4-kritis

Über IS4IT

Die IS4IT ist ein unabhängiges IT-Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern, das seinen Kunden durchgängige Komplettlösungen für ihre gesamte IT- und Prozesslandschaft bietet. Mit den Schwerpunktthemen Beratung, Informationssicherheit, Applikationen, Rechenzentrum & Infrastruktur, Endgeräte und Service Desk setzen wir die Anforderungen im Mittelstand, von Großunternehmen und internationalen Konzernen effizient in der Region DACH um.

Unternehmensprofil – IS4IT KRITIS GmbH

Die IS4IT Kritis GmbH mit Hauptsitz in Sinsheim und einer Niederlassung in Oberhaching bei München bietet Informationssicherheit für kritische Infrastrukturen und richtet sich mit ihrem Full-Service-Angebot an Firmen und Organisationen mit erhöhtem Schutzbedarf für ihre IT. Schwerpunktthemen sind Informationssicherheitsstrategien, Sicherheitsarchitekturen, Governance, Risk & Compliance (GRC) sowie Datenschutz und Zertifizierungen. Die von IS4IT Kritis konzipierten Lösungen können umgesetzt und als Services gemeinsam mit renommierten Partnern betrieben werden, wobei man für die Kunden Gesamtkoordination und verantwortung übernimmt. IS4IT Kritis ist als Mitglied im BSKI, der Teletrust "Security made in Germany" sowie der Allianz für Cyber-Sicherheit aktiv.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IS4IT
Grünwalder Weg 28b
82041 Oberhaching bei München
Telefon: +49 (89) 6389848-0
Telefax: +49 (89) 6389848-9
http://www.is4it.de

Ansprechpartner:
Bernadette Bimmerle
Marketing
Telefon: +49 (89) 6389848-0
E-Mail: marketing@is4it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.