DMEA 2019: webbasiertes Krankenhausinformationssystem CLINIXX® mit neuen Funktionen am Start

Wie auch letztes Jahr präsentiert die AMC Holding GmbH (AMC) auf einem großen Gemeinschaftsstand der United Web Solutions for Healthcare e.V. (UWS) gleich mehrere Weiterentwicklungen des webbasierten Krankenhausinformationssystems CLINIXX®.

Langzeit-OP-Planung auf Timerbee-Engine bringt künstliche Intelligenz in Ihr Krankenhaus. Die Funktion bringt Zeiteinsparung, optimiert den Ressourceneinsatz, indem es Überstunden und Wechselzeiten minimiert und warnt frühzeitig vor Risiken. Dank den visualisierten Planalternativen fällt die Entscheidung für die zuständige Arbeitskraft leichter.

Für die Schnelligkeit bei der An- und Abmeldung im System, aber gleichzeitig auch zur Wahrung der Datenschutzvorschriften sorgt die Funktion „Anmeldung mit einem RFID-Chip“. So gehört der Passwortzettel unter der Tastatur des Stationsrechners der Vergangenheit an.


Digitale Patientenfragebögen  der freiblick GmbH sind jetzt direkt aus CLINIXX® heraus aufrufbar. Mit dem freiform Formulardesigner gestalten Sie alle notwendigen Formulare ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen. Patienten können Fragebögen entweder während des Klinikaufenthaltes oder auch bereits vor der Aufnahme, bequem zuhause über eine verschlüsselte Internetverbindung ausfüllen. Ein einfacher  Webbrowser auf einem Laptop, Tablet oder Handy reicht aus. Formulare können in mehreren Sprachen ausgegeben werden. So kann jeder Patient die Anforderungen verstehen und man braucht kein zusätzliches Formular.

Schließlich ermöglicht CLINIXX® die Anbindung eines Unterschriftenpads. So müssen die Unterlagen nicht mehrfach ausgedruckt, unterschrieben und wieder eingescannt werden. Der Patient unterschreibt direkt auf dem angeschlossenen Pad. Damit setzt AMC einen weiteren Meilenstein in der Abschaffung der Zettelwirtschaft im Krankenhaus.

Über die AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH

Die AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH aus Hamburg hat sich seit 2001 auf die Softwareentwicklung im Bereich Healthcare spezialisiert.

Auf dem Markt für Krankenhausinformationssysteme hat die AMC Holding GmbH mit dem webbasierten System CLINIXX® Maßstäbe gesetzt und sich durch den Einsatz flexibler und systemunabhängiger Webtechnologie als bundesweit erster Anbieter mit großem Erfolg etabliert. Im Jahr 2007 zeichnete das weltweit operierende Marktforschungsinstitut Frost & Sullivan das von AMC entwickelte KIS „CLINIXX“ mit dem „Product Differentiation Innovation Award“ aus.

In der Zwischenzeit haben sich über 40 Kliniken im deutschsprachigen Raum für den Einsatz von CLINIXX entschieden.

www.amc-gmbh.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH
Ballindamm 5
20095 Hamburg
Telefon: +49 (40) 244227-0
Telefax: +49 (40) 244227-20
http://www.amc-gmbh.com

Ansprechpartner:
Tatjana Sawatzki
Marketing
Telefon: +49 (40) 24422712
E-Mail: tatjana.sawatzki@amc-gmbh.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.