Nach der Messe ist vor der Messe

Wir waren 2018 das erste Mal Aussteller in Wels und erinnern uns an die hervorragende Zusammenarbeit mit der Messeleitung und mit den Organisatoren. Auch an die interessierten Besucher, an die tolle Atmosphäre und die Geschäftsgespräche auf Augenhöhe. Das alles hat uns veranlasst, zur diesjährigen Messe in Wels wieder dabei sein zu wollen.“, sagt Projektmanager Mirko Weixelbaumer von der Swiss Galoppers GmbH.

Und so steht der Termin vom 30. Mai bis 2. Juni 2019.

Für das österreichische Publikum gibt es die neue Grösse, die SG 8.


Die grosse Hufschuhgrösse ist bereits im Handel, auch ihre L-Version, doch live vorgestellt wird sie vor Ort in Wels.

Premium-Partner in Österreich sind:

6380 St. Johann in Tirol, Hufschuhprofi KG, www.hufschuhprofi.at

6471 Arzl im Pitztal, Alpenreiterei.at, www.alpenreiterei.at

Nationaler Verkaufspunkt:

3233 Kilb, Hoofprotection Projekt GmbH, www.hoofprotection.at

Über die Swiss Galoppers GmbH

Der Swiss Galoppers Hufschuh wurde vom Fachspezialisten Armin Eberle entwickelt. Der ausgebildete Huforthopäde und Besitzer von drei Pferden, die er in Offenstallhaltung hält, bringt er mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Umgang mit Pferden und deren Hufen mit sich. Armin Eberle kennt die Probleme, die beim unsachgemässen Umgang oder durch den Eisenbeschlag am Huf auftreten können und weiss als Reiter wie praktisch und langlebig ein Hufschuh sein muss, damit es Reiter und Pferd gleichermassen begeistert. Die Swiss Galoppers GmbH mit Sitz in Weiningen/Zürich wurde 2014 gegründet und stellt ein Fach-Team von fünf Mitarbeitern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Galoppers GmbH
Gass 12
CH5242 Lupfig
Telefon: +41 (52) 7634343
http://www.swiss-galoppers.swiss

Ansprechpartner:
Marlies Dyk
Intern. Presse- und Vertriebsagentur
Telefon: +41 (78) 4056541
E-Mail: info@directdyk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.