Pfahlbauten Unteruhldingen am Bodensee starten in die neue Saison

Mit einem spannenden Programm startet das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee in die neue Saison. Ab Samstag dem März haben die Pfahlbauten wieder täglich geöffnet. In den 23 rekonstruierten Häusern wird die Welt der Stein- und Bronzezeit lebendig. Die Besucher erleben im ältesten Freilichtmuseum Deutschlands eine Zeitreise durch 3000 Jahre Menschheitsgeschichte. Das Jahresthema 2019 steht unter dem Motto „Experimentelle Archäologie“ und ist ein Betrag zum Europäischen Kulturerbejahr „Sharing Heritage“. Sieben Wochen lang zeigen Experimentalarchäolog*innen anschaulich, welches technische Knowhow die Menschen der Vorzeit besaßen. In diesen Aktionswochen werden alte Handwerkswerkstechniken der Pfahlbauer gezeigt und jeder ist zum Mitmachen eingeladen.

In den Osterferien vom 13.-28. April ist der Steinzeitparcours zum Mitmachen geöffnet. Wer mag, kann sich mit seinen Freunden oder der Familie bei der Steinzeit-Olympiade messen. Für jeden ist etwas dabei. Ob Holzhasen jagen, Miniatur-Einbaum fahren oder ein Wagenrennen – bei jeder Disziplin ist voller Einsatz gefordert. Im Pfahlbau-Kino werden in den Osterferien Filme zum Leben in der Steinzeit gezeigt.

Die Saison, die bis zum 3. November dauert, ist die 97. seit der Gründung des Freilichtmuseums 1922. Fast 15 Millionen Menschen haben die Rekonstruktionen der Stein- und Bronzezeit seither besucht. Das wegen seiner Familienfreundlichkeit ausgezeichnete Museum ist barrierefrei und wurde 2018 mit dem Museumspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Geöffnet haben die Pfahlbauten am 30./31. März von 9-17 Uhr, ab dem 1. April von 9-18.30 Uhr. Aktuelle Termine finden Sie unter www.pfahlbauten.de.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee
Strandpromenade 6
88690 Unteruhldingen
Telefon: +49 (7556) 928900
Telefax: +49 (7556) 9289010
http://www.pfahlbauten.de

Ansprechpartner:
Dr. Matthias Baumhauer
Wiss. Assistent
Telefon: +49 (7556) 8543
Fax: +49 (7556) 9289010
E-Mail: baumhauer@pfahlbauten.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.