Egger PowAir Cleaning GmbH verwirklicht weiterhin die Ziele von United Nations Global Compact

Seit Gründung im Jahr 2014 verfolgt Robert Egger als Geschäftsführer eine strikte Politik der Nachhaltigkeit. Dies betrifft nicht nur die Kernkompetenz "Reinigung von Industrie-Großanlagen und Produktions-Maschinen", sondern die gesamte Lieferkette und die Beziehungen zu den Auftraggebern. 

Durch die  Mitgliedschaft von Global Compact der Vereinten Nationen (UN) wird dies auch im Jahr 2019/2020 deutlich betont. 

Alle eingesetzten Materialien zur Reinigung von Industrie-Großanlagen und Produktions-Maschinen, wie zum Beispiel Kraftwerken, Müllverbrennungsanlagen, Zugtechnik, Flugzeugtechnik, Automobilproduktion usw., stammen aus rezyklierten Wertstoffen. Darüber hinaus wird der CO2-Fußabdruck zu 100% kompensiert. Derzeit werden sämtliche mit Diesel betriebenen Kompressoren Schritt für Schritt durch mit Strom betriebenen Kompressoren, ersetzt.


"Durch Gobal Compact der Vereinten Nationen arbeiten wir auch im kommenden Jahr intensiv an der Realisierung einer nachhaltigen Zukunft", erklärte Robert Egger, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Egger PowAir Cleaning GmbH.

 

Über die Egger PowAir Cleaning GmbH

WE’VE GOT THE POWAIR.

Power liegt in der Luft. Die Power, etwas zu verändern. Die Kraft, Dinge neu zu denken. Und anders zu tun, als sie bisher getan wurden. Aus diesem Anspruch heraus sind wir entstanden und gewachsen. Deshalb arbeiten wir jeden Tag auf Hochdruck – und mit Hochdruck, bis 24 bar. Wir arbeiten mit den neuartigsten und zugleich umweltschonendsten Methoden, um Industrie-Großanlagen auf nie dagewesene Weise zu reinigen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Egger PowAir Cleaning GmbH
Pebering-Straß 21
A5301 Eugendorf / Salzburg
Telefon: +43 (6225) 28810
http://www.eggerpowair.com

Ansprechpartner:
Robert Egger
Geschäftsführer
Telefon: +43 (6225) 28810
E-Mail: office@eggerpowair.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel