Ausbildung Land- und Baumaschinenmechatroniker/in 2020 (Lahnau)

Durchstarten als Land- und Baumaschinenmechatroniker/inWenn du
denkst, dass der Beruf des Land- und Baumaschinenmechatronikers
langweilig und eintönig ist, hast du dich getäuscht. Die Ausbildung
dauert nicht umsonst 3,5 Jahre, denn du musst dich in einem breiten
Aufgabenspektrum auskennen und übernimmst eine Menge
Verantwortung.Von Kleingartengeräten, wie Rasenmähern, über Stapler
bis hin zu riesigen Mähdreschern mit einem Schneidewerk von 14
Metern – du wirst mit ganz verschiedenen Fahrzeugtypen zu tun
haben. Und auch in Sachen Technik gibt es große Unterschiede: Mal
geht es in einem Auftrag darum, an einem alten Oldtimer-Traktor
herumzuschrauben, in dem überhaupt keine Elektronik verbaut wurde,
ein anderes Mal um neue Hightech-Geräte wie einen GPS-gesteuerten
Gabelstapler.  Neben der Wartung und Instandsetzung von Land-,
Kommunal- und Baumaschinen sind Land- und Baumaschinenmechatroniker
für die Diagnose und Fehlersuche an den mechanischen,
hydraulischen, elektrischen und elektronischen Systemen einer
Maschine oder Anlage zuständig und arbeiten mit neuester Motor- und
Antriebstechnik, Hydraulik, Elektronik und Erntetechnik.Um
erfolgreich eine Ausbildung in diesem Bereich zu absolvieren
solltest du gute Grundkenntnissen in Mathe und Physik besitzen
sowie selbstständig, verantwortungsbewusst und belastbar sein.
Zudem solltest du technisches Interesse und Verständnis sowie
räumliches Vorstellungsvermögen mitbringen. Spaß im Umgang mit
Kunden gehört ebenso wie eine sorgfältige Arbeitsweise zu den
Voraussetzungen dieses Berufsfeldes.All das trifft auf dich zu?
Perfekt, denn dann bist du sehr gut für die Ausbildung zum Land-
und Baumaschinenmechatroniker geeignet.Bewirb dich jetzt und BAU
dir deine Zukunft mit uns.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Weimer Gruppe


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.