Ingenieur/in (m/w/d, FH-Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbarer Studienrichtung (Hanover)

Die Leibniz Universität Hannover ist mit rund 29.000 Studierenden
und mehr als 300 Professorinnen und Professoren die zweitgrößte
Hochschule in Niedersachsen. Neben einem breiten Fächer- und
Forschungsspektrum von den Natur- und Ingenieurwissenschaften über
Geistes- und Sozialwissenschaften bis hin zu den Wirtschafts- und
Rechtswissenschaften bietet die Leibniz Universität umfassende
Unterstützung für Beschäftigte in unterschiedlichen Phasen ihres
Berufslebens an einem attraktiven Standort. Im Dezernat 3 –
Gebäudemanagement – der Leibniz Universität Hannover ist eine
Stelle als  Ingenieur/in (m/w/d, FH-Diplom oder Bachelor) der
Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbarer Studienrichtung
(EntgGr. 12 TV-L, 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Die Stelle ist unbefristet. Aufgaben Bearbeitung von
gebäudetechnischen Anlagen für kleine und große Neu-, Um- und
Erweiterungsbaumaßnahmen der Universität überwiegend in Gebäuden
mit experimentellen Fachrichtungen mit biologischen und chemischen
Laboren und Räumlichkeiten mit Ex-Schutz-Anforderungen sowie
Maßnahmen im Rahmen der Bauunterhaltung über alle Leistungsphasen
der HOAI – insbesondere: Konzeption, Entwurf und
Ausführungsplanung, Kosten- und Terminplanung Ausschreibung,
Vergabevorbereitung und Mitwirkung bei der
AuftragserteilungMitwirkung bei der Vergabe von
IngenieurverträgenKoordination der am Bau beteiligten Firmen und
freiberuflich TätigenBauüberwachung und ProjektleitungVorbereitung
und Durchführung von Abnahmen sowie Abrechnung
Einstellungsvoraussetzungen Abgeschlossenes Studium der
Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung als
Dipl.-Ing. (FH) oder BachelorLangjährige, fundierte Erfahrung in
der Planung und Projektarbeit (Leistungsphasen 1 bis 9 HOAI) im
Rahmen von Neubaumaßnahmen für MS, NS, BMA-Technik, auch für
experimentelle Fachrichtungen mit biologischen und chemischen
Laboren und Räumlichkeiten mit Ex-Schutz-AnforderungenSicheres
Auftreten, Verhandlungsgeschick, Einsatzbereitschaft und
TeamfähigkeitKenntnisse in den Bereichen der VOB, HOAI und im
VergaberechtErfahrungen im Umgang mit MS Office, AVA-Programmen und
CAD-Haustechnik Wir bieten Einen modernen und zukunftsorientierten
Arbeitsplatz Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben in
einem motivierten TeamEine Jahressonderzahlung und Betriebliche
Zusatzversorgung (VBL)Jährlich 30 Urlaubstage bei einer
wöchentlichen Arbeitszeit (Mo. – Fr.) von 39,8
Std.Familienfreundliche, flexible Arbeitszeitmodelle, Belegplätze
in einer Kinderkrippe, Ferienbetreuung für SchulkinderEin
umfangreiches Personalentwicklungs- und WeiterbildungsprogrammEin
vielfältiges Hochschulsportprogramm (über 100 verschiedene
Sportarten)Nutzung der Mensen des Studentenwerks Der Arbeitsplatz
ist für eine Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern dieser
dadurch insgesamt in vollem Umfang abgedeckt werden kann. Die
Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung
von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb
qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher
Qualifikation bevorzugt. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Carsten Bey
(Tel.: 0177 762-2100, E-Mail: Carsten.Bey@zuv.uni-hannover.de) gern
zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen
Unterlagen bis zum 06.01.2020 unter Angabe der Kennziffer
33254  per E-Mail an:
Dezernat3_Geschaeftszimmer@zuv.uni-hannover.de oder postalisch an:
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Dezernat 3 –
Gebäudemanagement Welfengarten 1 30167 Hannover
https://www.uni-hannover.de/de/universitaet/stellenangebote-arbeit-an-der-uni/
Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener
Daten finden Sie unter
https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.
 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.