Abschlussarbeit im Bereich Systementwicklung (Tettnang)

Gestalten Sie Ihre Zukunft bei ifm! International präsent und
erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmensgruppe seit
1969 höchste Qualitätsstandards und technische Meilensteine in der
Automatisierungsbranche. An unserem Standort in Tettnang-Bürgermoos
bieten wir eine Abschlussarbeit im Bereich Systementwicklung
Referenznummer: 2018-570 Ihre Aufgaben • Sie sind zuständig für den
Entwurf sowie die Optimierung einer Systemmessanlage zur
Charakterisierung eines RFID UHF Geräts • Sie nehmen die
Systemmessanlage in Betrieb • Sie sind zuständig für die Ermittlung
der Leistungsfähigkeit der Messanlage Ihr Profil • Sie sind
eingeschriebener Bachelor- oder Masterstudent im Bereich der
Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Automatisierungstechnik •
Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit Messgeräten
(Messempfänger, Netzwerkanalysator, Spektrumanalysator und RF
Powermeter) • Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit
Skriptsprachen wie z.B. Matlab, Python • Sie verfügen über eine
systematische und zielorientierte Arbeitsweise ifm syntron gmbh
Hilke Müller-Meinhard Marienfelder Str. 10 – 88069 Tettnang
jobs.ifm.com Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
Abschlussarbeit im Bereich Systementwicklung Abschlussarbeit
ifm-Unternehmensgruppe Tettnang Automatisierungstechnik
Elektrotechnik Matlab Messanlage Messempfänger Nachrichtentechnik
Netzwerkanalysator Powermeter Python Spektrumanalysator
Systemmessanlage Elektronik,Elektrotechnik,Mess- &
Prüftechnik,Automatisierungstechnik Handwerk,
Gewerbe,Elektrik,Elektronik,Elektrotechnik,IT, Softwareentwicklung
Abschlussarbeit Berufseinsteiger Mehrfach als TOP-Arbeitgeber
ausgezeichnet, ist die ifm-Unternehmensgruppe einer der weltweit
führenden Anbieter von Automatisierungstechnik. In über 70 Ländern
entwickeln, produzieren und vertreiben mehr als 6.700 Beschäftigte
die Produkte und Systemlösungen von ifm.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

ifm-Unternehmensgruppe


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.