Oberarzt invasive Kardiologie (m/w/d) in Cottbus (Cottbus)

  • Sie verfügen über die Anerkennung als Facharzt Innere Medizin
    mit dem Schwerpunkt Kardiologie oder als Facharzt für Innere
    Medizin und Kardiologie
  • Sie haben weitreichende Erfahrungen in der invasiven und
    interventionellen Kardiologie
  • Sie besitzen elektrophysiologische Vorbildung
  • Sie bringen Bereitschaft und Freude zur interdisziplinären
    Zusammenarbeit mit
  • Sie sind kooperativ, belastbar und besitzen Organisations-
    sowie Führungstalent
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem
    akademischen Lehrkrankenhaus mit modernster Ausstattung
  • Gesamtes Spektrum der invasiven und interventionellen
    Kardiologie
  • Durchführung von Koronarinterventionen, TEE sowie
    Stress-Echokardiographien
  • Möglichkeit sich am weiteren Ausbau der interventionellen
    Therapie zu beteiligen
  • Kollegiales sowie kompetentes Team und flache Hierarchien
  • Weitreichende Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach TV-Ärze CTK
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung
  • Kindergärten und Schulen in der Umgebung

    Sie fühlen sich angesprochen?

    Dann bewerben Sie sich jetzt!
    Ihre Daten werden selbstverständlich streng vertraulich
    behandelt.

Sollte diese Stellenanzeige nicht Ihrem Interesse entsprechen,
bieten wir Ihnen gerne eine kostenfreie individuelle Beratung
an.
Diskret und vertraulich suchen und finden wir Ihre Wunschstelle –
Sprechen Sie uns an!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

TIME4CHANGE


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.