PR-Redakteur (m/w/d) (Berlin)

Deine Aufgaben Eingebunden in das Team der externen Kommunikation
ist es Deine Aufgabe, eine unsere langjährigsten
Unternehmenspublikationen auf die Bedürfnisse heutiger Leser
auszurichten. Projektmanagement für das aktuelle Print-Format
(Themenplanung, Auswahl, Briefing und Betreuung von Autoren,
Verfassen und Redigieren von Texten, Steuerung der Produktion)
Begleitung des Relaunches (Zielgruppen- und Bedarfsanalyse,
Konzepterstellung, Umsetzung print oder online) Auswahl und
Steuerung von Dienstleistern Erfolgskontrolle, Auswertungen von
Reportings und KPIs (z.B. bei SEO und Social Media) Beobachtung
relevanter Trends und Markentwicklungen im Corporate Publishing
Mitarbeit in der Contenterstellung für weitere Kommunikationskanäle
von DIN Teilnahme an Mitgliederveranstaltungen und sonstigen Events
der DIN-Gruppe Regelmässige Durchführung von Leserbefragungen und
Marktstudien zur Optimierung der Produkte Was Du mitbringst
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich
Journalismus, Medien-/ Kommunikationswissenschaften o.ä.
Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Redakteur/-in print oder
online, in der Unternehmenskommunikation oder auf Agenturseite
Journalistische Bewertung und Umsetzung von Themen auf allen
Medienkanälen Begeisterung für komplexe Themen und die Fähigkeit,
diese zielgruppengerecht umzusetzen Erfahrung um Umgang mit Content
Management Systemen Erfahrung mit digitalen Analysetools Spaß an
Aufgaben mit großer Gestaltungsmöglichkeit Sehr gute
Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit Hohes Interesse an den
Normungs- und Standardisierungs-Themen der DIN-Gruppe Gutes
technisches Verständnis und analytisches Denken Wir bieten Ihnen
ein vielseitiges Aufgabengebiet mit einer gezielten Einarbeitung
und Gestaltungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld mit
verschiedenen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und einem
eigenen Physiozentrum.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.