Ausbildung Fachinformatiker/in – Systemintegration 2020 (Bremen)

Wofür wir Sie suchenWer bei uns anfängt, entwickelt sich weiter,
kommt weit und hat Freude an seinen Aufgaben. Sie haben bei uns
vielfältige Möglichkeiten. Und wir begleiten Sie beim Durchstarten
nach der Schule. Fang einfach an.In Ihrer 3-jährigen Ausbildung
zum/zur Fachinformatiker/-in für Systemintegration legen Sie den
Grundstein für Ihre Karriere, z.B. als Systemintegrateur
(Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich) und absolvieren Praxiseinsätze
in unseren EntwicklungsabteilungenUm Sie optimal auf Ihren späteren
Berufseinstieg vorzubereiten, ergänzen wir Ihre Ausbildung durch
zahlreiche unternehmensinterne SchulungenZu den
Ausbildungsschwerpunkten zählen u.a. das Errichten und Testen
komplexer technischer Systeme am Betriebsstandort sowie beim Kunden
vor Ort, die Software-Installation und Hardware-Integration in neue
und bestehende Systeme, die Fehlerbehebung während der
Integrationsphase oder auch im laufenden Betrieb sowie das
Einrichten von Netzwerken und Netzwerkkomponenten entsprechend der
SystemanforderungenAusbildungsbeginn: 01.09.2020Wir freuen uns
insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen
gleichgestellte behinderte Menschen. Unter ksbv@rheinmetall.com
können Sie sich zudem an die Konzernschwerbehindertenvertretung
wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.Was
Sie mitbringen solltenGuter mittlerer Schulabschluss, der
allgemeinen oder fachgebundenen HochschulreifeGutes mathematisches
und naturwissenschaftliches VerständnisAusgeprägtes logisches und
analytisches DenkvermögenInteresse an der Informatik,
Elektrotechnik sowie an komplexen IT-SystemenSpaß und Freude daran
einen Beitrag zur Entwicklung von High-Tech-Produkten zu leisten
(z.B. im Bereich Cyber Security oder Simulation & Training)Gute
Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind
wünschenswertTeamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an
LernbereitschaftWas wir Ihnen bietenBei der Rheinmetall Electronics
GmbH in Bremen erwartet Sie eine erstklassige Ausbildung, die Sie
ideal auf Ihre Abschlussprüfungen und das spätere Berufsleben
vorbereitet. Dafür bieten wir Ihnen feste Ansprechpartner,
hauptamtliche Ausbilder und unternehmensinterne Schulungen. Neben
den von uns gebotenen idealen Lernbedingungen, bieten wir Ihnen
folgende Benefits:Ein Mehrtägiges Kennenlernseminar zum
AusbildungsstartJährliches Azubi-Event mit den Azubis anderer
Rheinmetall-Standorte30 Tage Urlaub und Gleitzeitregelung mit
ÜberstundenausgleichUrlaubsgeld, Weihnachtsgeld und u.U. eine
ErfolgsbeteiligungVermögenswirksame Leistungen sowie die
Möglichkeit an unserem Aktienkaufprogramm teilzunehmenFirmenfitness
(z.B. Qualitrain und Betriebssportgruppen)Gesundheitsmanagement
(z.B. mobile Massagen und Gesundheitstage)Bezuschusste
KantinenangeboteUnterstützung bei der Vorbereitung Ihrer
AusbildungsabschlussprüfungPrämienzahlung bei gutem
Handelskammerabschluss6 Monate
ÜbernahmegarantieKontaktdetailsAnsprechpartnerin: Frau
LürssenTelefon: 0421 1080 3418

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Rheinmetall Electronics GmbH


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.