Konstrukteur (m/w/d) Schwerpunkt Prototypenentwicklung / Prototypentests (Fürstenfeldbruck)

Schon heute sind wir einer der weltweit führenden Hersteller von
Kälte- und Klimatechnik – und stehen unseren Kunden der Fahrzeug-,
Lebensmittel-, Pharma- und Computerindustrie sowie öffentlichen
Einrichtungen rund um den Globus zur Seite. Was es dazu braucht?
Jahrzehntelange Branchenerfahrung, ein feines Gespür für Trends,
neueste Technologien, Qualität sowie rund 3.000 kluge Köpfe, die
mit Feuereifer bei der Sache sind. Verstärken Sie unser Team als
Konstrukteur (m/w/d) Schwerpunkt Prototypenentwicklung /
Prototypentests Mit kühlem Kopf voran | Ihre Aufgaben Sie
entwickeln und bauen Prototypen mit dem Ziel, Wärmeübertrager und
Kompo­nen­ten zu testen und zu verbessern – in Bezug auf
mechanische und thermodynamische Kriterien. Ebenso versiert
konzipieren, realisieren und dokumentieren Sie Testaufbauten, mit
denen die Fertigbarkeit von Geräten und Komponenten überprüft
werden kann. Wir setzen weiterhin auf Ihre Unterstützung bei der
Konstruktion von Geräten und Bauteilen rund um die
Produktentwicklung sowie Serienüberarbeitungen. Dank Ihnen ist
garantiert, dass das Produktdesign und die Produktleistung allen
technischen und funktionalen Anforderungen entsprechen. Mit einem
geschulten Blick für Details prüfen Sie, ob Qualitäts- und
Sicher­heits­standards sowie Spezifikationen und Normen von Geräten
bzw. Komponenten eingehalten werden. Das Definieren, Auswählen und
Freigeben von Wärmeübertrager-Komponenten wissen wir bei Ihnen
ebenso in guten Händen wie das Erstellen von Lastenheften und
Konstruktionsempfehlungen. Sie helfen abteilungsübergreifend
kreativ und fachkundig bei komplexen technischen Fragestellungen
sowie bei den Themen Kostenreduzierung und Qualitäts­verbesserung –
Forschungsvorschläge inklusive. Bei spezifischen Problemstellungen
beziehen Sie sowohl Kunden als auch Dienstleister und Lieferanten
gekonnt in die Lösungsfindung mit ein. Nicht zuletzt erstellen Sie
lückenlose Ergebnisberichte sowie Prozess­doku­mentationen und
bringen Ihren Kunden und auch Kollegen die Anwendung neuer
Technologien näher. Heiß begehrt | Ihr Können Abgeschlossenes
technisches oder naturwissenschaftliches Studium – Diplom-Ingenieur
/ Master Alternativ eine adäquate Qualifikation durch entsprechende
Berufspraxis Mehrjährige Projekterfahrung im Prototypenbau und in
Prototypentests Sehr gute Kenntnisse in der Mechanik, Fluiddynamik
und Kältetechnik Bewandert in der Wärmeübertragung und
Thermodynamik Know-how im Umgang mit CAD-Programmen, idealerweise
Solid Edge Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift,
weitere Fremdsprachen von Vorteil Analytischer Weitblick sowie
ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsgeschick Lässt
niemanden kalt | Unser Angebot Freuen Sie sich auf einen sicheren
Job bei einem international erfolgreichen Unternehmen, das in
puncto Kälte- und Klimatechnik am Puls der Zeit unterwegs ist. Für
den perfekten Start geht es mit einer fundierten Einarbeitung los –
und natürlich haben wir auch Ihre persönliche und fachliche
Weiterentwicklung im Blick. Für Job und Freizeit in Balance bieten
wir Ihnen gerne flexible Arbeitszeiten. Kurze Entscheidungswege und
eine offene Kommunikation sind für uns selbstverständlich. Und
damit Sie gut zu uns kommen, profitieren Sie von einer
hervorragenden Verkehrsanbindung über die B 471, B 2 oder
S-Bahn-Anbindung Fürstenfeldbruck / Buchenau. www.guentner.jobs
Schon auf Betriebstemperatur? Dann senden Sie Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an:
recruiting@guentner.com Wir freuen uns auf Sie Güntner GmbH &
Co. KG

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Güntner GmbH & Co. KG


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.