Ingenieur für Netzstudien in internationalen Energieprojekten (m/w/d) (Stuttgart)

Ingenieur für Netzstudien in internationalen EnergieprojektenÜber
unsFichtner ist mit rund 1.500 Mitarbeitern Deutschlands führendes
unabhängiges Beratungsunternehmen. Wir sind global tätig und
betreuen in mehr als hundert Ländern anspruchsvolle Projekte. Zu
unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und
Entsorgungswirtschaft, internationale Entwicklungs- und
Geschäftsbanken, Investoren, Institutionen der öffentlichen
Verwaltung sowie Unternehmen der energieintensiven Industrie.
Unseren Auftraggebern bieten wir eine einzigartige Kombination aus
technischer Planung und klassischer Unternehmensberatung.Ihre
AufgabenDurchführung von nationalen und internationalen
Beratungsprojekten im Bereich der NetzplanungAusarbeitung von Netz-
und Systemstudien, insbesondere aus dem Themenfeld der Lastfluss-,
Kurzschluss und StabilitätsuntersuchungenErstellung, Analyse und
Bewertung von NetzausbauplänenVorbereitung und Durchführung von
Präsentationen, Schulungen und Workshops, sowohl inhouse als auch
beim KundenIhr ProfilMaster- oder Diplom-Ingenieursabschluss eines
Studiums mit elektrotechnischem oder energiewirtschaftlichem Bezug,
gerne mit Schwerpunkt im Bereich elektrische
EnergietechnikErfahrung in der Durchführung von Netzstudien
(Lastfluss-, Kurzschluss-, Stabilitätsuntersuchungen) sehr von
VorteilKenntnisse von relevanten Netzberechnungsprogrammen (z.B.
DIgSILENT PowerFactory, Integral) von VorteilKommunikativer
Teamplayer mit Freude an der Arbeit im internationalen
UmfeldVerhandlungssichere EnglischkenntnisseWir bietenAls
inhabergeführtes Familienunternehmen im Herzen Stuttgarts gelegen
mit über 90jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das
Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereintGelebte
Wertschätzung, Chancengleichheit und attraktive berufliche
Perspektiven in einem internationalen Arbeitsumfeld mit
Mitarbeitern aus mehr als 40 NationenLangfristige
Entwicklungsmöglichkeiten, die Betriebszugehörigkeit unserer
Mitarbeiter beträgt durchschnittlich 11 JahreHohe Freiheitsgrade,
flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit
eigenverantwortlich zu arbeitenUmfangreiche Sozialleistungen,
betriebliche Gesundheitsförderung, E-Bikeleasing, Firmenevents und
gemeinsame sportliche AktivitätenVerkehrsgünstige Lage mit
Firmenparkplatz und sehr guter Anbindung an den öffentlichen
NahverkehrBetriebskantine mit mehreren frisch zubereiteten Menüs
zur AuswahlEine umfassende und sorgfältige Einarbeitung mit der
Möglichkeit von Weiterbildungsmaßnahmen und Sprachkursen in einem
Unternehmen, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima in dem
Arbeiten Freude machtIhre BewerbungFür Fragen zur Position steht
Ihnen Hans Harald Brandel unter derTelefonnummer 0711 8995 1558 zur
Verfügung.Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches,
derVerfügbarkeit und der JobID 2019-56 an jobs@fichtner.de. Weitere
Informationen über FICHTNER erhalten Sie unter www.fichtner.deJetzt
bewerben

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

FICHTNER GmbH & Co. KG


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.