Head of Mechanical Development Automotive Power (w/m/div) (Warstein)

Head of Mechanical Development Automotive Power (w/m/div)* Auf
einen Blick Standort Warstein (59581) Job ID 300035 Als Head of
Mechanical Development Automotive Power Modules (w/m/div)* sind Sie
– gemeinsam mit Ihrem Team – für die mechanische Entwicklung von
Leistungsmodulen für Elektro- und Hybridfahrzeuge verantwortlich.
Werden Sie Teil unseres R&D- und Fertigungsstandortes in
Warstein, NRW. Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u. a.: Die
kontinuierliche Betreuung, Weiterentwicklung und Qualifizierung der
mechanischen Entwickler (w/m/div)*Die Weiterentwicklung der
Methoden und Tools im Bereich des mechanischen Designs und
mechanischen Charakterisierung sowie bei Spezifikationen und
DatenblätternDie Absicherung der Strategie bei der Entwicklung
neuer Produkte auf Basis neuer PackagesDie Sicherstellung der
Qualität der EntwicklungsergebnisseDie aktive Mitwirkung bei der
Erstellung der Produkt-Roadmap und der PipelineplanungDas Vertreten
des Teams und dessen Interessen bei internen sowie externen
VeranstaltungenDarüber hinaus die Förderung der Zusammenarbeit des
Teams in internationalen und interdisziplinären Projekten Als
Teamleiter (w/m/div)* übernehmen Sie die technische und
disziplinarische Führung und stellen sicher, dass fachlich richtige
Entscheidungen getroffen werden. Aufgrund Ihrer bisherigen
Erfahrung kommunizieren Sie auch in schwierigen Situationen offen
und klar, geben Informationen umfassend und gezielt weiter. Sie
verstehen es darüber hinaus, Schnittstellen zu managen und andere
für neue Ideen und Chancen zu begeistern. Sie erfüllen erfolgreich
die Voraussetzungen, wenn Sie: Ein Hochschulstudium im Bereich
Maschinenbau, Mechatronik oder einem artverwandten Bereich
erfolgreich abgeschlossen habenÜber mehrjährige, relevante
Erfahrung im Bereich Konstruktion und Mechanik verfügen, möglichst
im Automotive-UmfeldGrundkenntnisse im Bereich der Elektronik
besitzen, idealerweise in der LeistungselektronikIdealerweise erste
fachliche und/oder disziplinarische Führungserfahrung vorweisen
könnenIdealerweise Erfahrung mit Tools und Methoden wie 3D CAD,
FMEA, 8D und ähnlichen gesammelt habenSicher auf Deutsch und
Englisch kommunizieren können Part of your life. Part of tomorrow.
Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher –
mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle
verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für
eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit
natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche
Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte
Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt. Halbleiter sind
essentiell für die Umsetzung von Megatrends wie Elektromobilität,
autonomes Fahren oder sichere, vernetzte Fahrzeuge. Infineon
Automotive (ATV) spielt eine entscheidende Rolle bei der
zunehmenden Digitalisierung der Automobilindustrie. Unser
Systemwissen und unsere Leidenschaft für Innovation und Qualität
machen uns zu einem der führenden Halbleiter-Partner in der sich
schnell wandelnden Automobilbranche. – Wir gestalten die Zukunft
der Mobilität: mit Mikroelektronik, die saubere, sichere und smarte
Autos ermöglicht – *Der Begriff Gender in Bezug auf den General
Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie
das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die
biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon
sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender)
Diversität begrüßen zu dürfen. Jetzt online bewerben!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Infineon Technologies AG


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.