Die große Johann Strauß Gala am 07. März 2020 in Bad Harzburg

Am Samstag, 07. März 2020 findet „Die große Johann Strauß Gala“ im Kursaal in Bad Harzburg statt. Der Einlass findet ab 15.00 Uhr statt. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr. Mitglieder des „Gala Sinfonie Orchesters Prag“ präsentieren die schönsten Stücke des Walzerkönigs und seines Vaters. Zusammen mit bekannten Solisten, dem Johann Strauß Ballett, das Ganze unterhaltsam moderiert, werden die unsterblichen Operetten als ein Rausch farbenprächtiger Kostüme, erstklassiger Stimmen und mitreißender Melodien aufgeführt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“ und der „Radetzky-Marsch“.

Die Karten sind im Vorverkauf für 19,– €, 26,– €, 30,– € und 34,– € (ev. zzgl. VVK-Gebühr) erhältlich bei der Geschäftsstelle der Goslarschen Zeitung 05322–9 68 60, Kulturklub Bad Harzburg 05322–18 88 sowie an den bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen. Tickethotline: 01806–70 07 33

Weitere Informationen, Pressekritiken und Fotos finden Sie unter:
www.strauss-gala.de


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
38667 Bad Harzburg
Telefon: +49 (5322) 75-330
Telefax: +49 (5322) 75-329
http://www.bad-harzburg.de

Ansprechpartner:
Eva-Christin Ronkainen-Kolb
Telefon: +49 (5322) 75395
E-Mail: presse@bad-harzburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel