SinnesFreuden am Valentinstag: Erlebnisse in Konstanz

Valentinstag in Konstanz | Kulinarische Besonderheiten, fantasievolle Entdeckertouren, musikalischer Genuss u.v.m.: Die größte Stadt der Vierländerregion Bodensee bietet am Valentinstag einen Mix aus romantischen und kulturellen Veranstaltungen – für Paare, Familien und auch diejenigen, die den Tag für sich alleine genießen möchten. Von Konzerten über Stadtführungen und Ausstellungen bis zum Candle-Light-Dinner gibt es am 14. Februar GenussMomente pur – für und mit allen Sinnen…

MiteinanderZeit & MusikGenuss

Liebe geht durch den Magen – und das am Valentinstag im pulsierenden Herzen der Vierländerregion besonders romantisch. Konstanzer Hotels und Restaurants laden am 14. Februar zu genussvollen Stunden ein – ob verträumte Romantiker, frisch Verliebte oder glücklich Verheiratete. Restaurants wie das Seelig in der Bodensee-Therme, das Comturey auf der Insel Mainau, das Friedrichs am Seerhein oder das Staader Fährhaus verwöhnen Paare beispielsweise mit romantischen Candle-Light-Menüs. Das HARBR Hotel begrüßt Gäste mit einem Valentine Cocktail und einem klangvollen Musik-Mix aus Folk, Rock, Blues sowie Jazz und im Hotel Viva Sky gibt es unter dem Motto „Let me be your Valentine“ eine Übernachtung für Verliebte inklusive Prosecco und einer Sushi Deluxe Platte im Restaurant Umami. Im Hotel 47° bietet das Arrangement „Kuschelzeit zu zweit“ eine Übernachtung mit Frühstück, Valentinsmenü und Eintritt in die Saunalandschaft.


KulturLiebe & EntdeckerTouren

Spaziergänge entlang des Bodenseeufers oder über die Insel Mainau, entspannte Stunden in der Bodensee-Therme, regionale Genussmomente, erlebnisreiche Shoppingtouren, atemberaubende Ausblicke auf See und Alpen u.v.m. – Konstanz fasziniert am Valentinstag mit facettenreichen Entdeckertouren durch die historische Altstadt und darüber hinaus. Die inszenierte Stadtführung „Imperia – ein erotischer Mythos, der begeistert“ zeigt die größte Stadt am Bodensee aus einer neuen Perspektive und auch der klassische Rundgang „Gegenwart der Vergangenheit“ nimmt Interessierte mit auf eine spannende Zeitreise. Kulturelle Entdeckertouren gibt’s zudem in den Ausstellungen der Konstanzer Museen, die Südwestdeutsche Philharmonie und das Stadttheater laden zu Klangreisen ein und Weinstuben, Bars und Clubs zelebrieren das Nightlife auf Konschtanzer Art. Einfach Favoriten wählen, ValentinstagsFreuden für alle Sinne genießen und gemeinsam die Seele baumeln lassen…

Weitere Infos zum Valentinstag in Konstanz auf www.konstanz-tourismus.de/valentinstag.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Marketing und Tourismus Konstanz GmbH
Ober Laube 71
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 1330-30
Telefax: +49 (7531) 1330-60
http://www.konstanz-tourismus.de

Ansprechpartner:
Eric Thiel
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7531) 1330-83
E-Mail: thiel@konstanz-info.com
Andrea Mauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7531) 1330-88
Fax: +49 (7531) 1330-90
E-Mail: mauch@konstanz-info.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel