Stress? – Nein Danke!

Die Bad Harzburger Sole-Therme bietet am Samstag, 14. März und Sonntag, 15. März 2020,  einen zweitägigen Workshop mit Curtis Clavin Dittrich an. Thema: ,,Stress? – Nein Danke! Stressvermeidung und Stressauflösung durch meditatives energetisches Bewegen".

Kennen wir die Ursachen von Stress, können wir Stress vermeiden. Kennen wir die Wirkung von Stress, können wir Stress auflösen.

Der Mensch ist im harmonischen Zustand, wenn Körper und Geist die Funktionen erfüllen, die ihnen bestimmt sind. Herrscht eine perfekte Ordnung in allen Funktionen, dann ist dies der Zustand von ‚Harmonie‘, so Curtis Clavin Dittrich.


In der Natur wirkt das Gesetz der Selbstregulierung, die uns in Harmonie bringen will. Doch der Mensch tut alles, damit dieses Gesetz unwirksam bleibt, sodass er völlig unharmonisch und instabil ist. Hier setzt Curtis Clavin Dittrich an mit der Frage:

»Wie kann der Mensch die Harmonie wieder erlangen bzw. wie ist es ihm möglich, das Gesetz der Selbstregulierung nicht mehr zu stören und aufrechtzuerhalten?«

Hierzu verwendet Herr Dittrich spezielle Übungen der Konzentration und Meditation im Sitzen und im Bewegen. Das Konzept beinhaltet drei zentrale Begriffe: Lebenskraft, Harmonie und Selbstregulierung. Mit diesem Konzept zeigt er Ursachen, Vermeidung und Auflösung von Stress.

Der Kursus läuft am Samstag, 14. März, von 11.30 bis 17.30 Uhr und am Sonntag, 15. März, von 10 bis 14 Uhr. Die Teilnahme kostet inklusive Bad-Besuch in der Sole-Therme 80,00 €. Anmeldungen nimmt die Sole-Therme Bad Harzburger, Nordhäuser Straße 2A, Tel. (0 53 22) 7 53 60, info@bad-harzburg.de, entgegen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
38667 Bad Harzburg
Telefon: +49 (5322) 75-330
Telefax: +49 (5322) 75-329
http://www.bad-harzburg.de

Ansprechpartner:
Eva-Christin Ronkainen-Kolb
Telefon: +49 (5322) 75395
E-Mail: presse@bad-harzburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel