MICHELIN ist beliebteste Reifenmarke der Kfz-Branche

op-Ergebnis für Michelin: Die Leser der renommierten Fachzeitschriften „AUTOHAUS“ und „asp Auto Service Praxis“ haben den Reifenhersteller zu den „Best Brands 2020“ gewählt. Damit sichert sich Michelin mit 8,06 von 10 maximal erreichbaren Punkten erneut den Titel als beliebteste Reifenmarke der Kfz-Branche. „Wir freuen uns sehr, dass uns die Leser einmal mehr auf den ersten Platz gewählt haben“, sagt Agostino Mazzocchi, Direktor Vertrieb B2C Deutschland, Österreich und Schweiz. „Dieses Ergebnis bestätigt die Bemühungen von Michelin, seinen Kunden innovative Reifen und Dienstleistungen anzubieten, die eine nachhaltige Mobilität und ein unvergessliches Fahrerlebnis ermöglichen. Wir werden daher auch weiter an zukunftsorientierten Lösungen arbeiten und unsere Produkte stetig weiter verbessern“, so Mazzocchi weiter. Die Preisverleihung fand am 16. Januar in München statt.

Zur Messung des Images und der Bekanntheit der Marken führte das Marktforschungsinstitut puls über 550 Telefoninterviews mit über 12.000 Bewertungen durch. Die Leser von AUTOHAUS und asp beurteilten dabei ausführlich Prestige, Preis-Leistungs-Verhältnis und Qualität der Produkte und wählten in 13 Kategorien ihre Favoriten. Umfassende Informationen finden sich in den Ausgaben 1/2/2020 und 3/2020 von AUTOHAUS sowie 1/2020 und 2/2020 von asp. Den in der Fachwelt begehrten Leserpreis gibt es seit 2014.

Über Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Michelin widmet sich als führendes Mobilitätsunternehmen der nachhaltigen Verbesserung der Mobilität, der Entwicklung von Reifen, Dienstleistungen und Lösungen gänzlich zugeschnitten auf die Bedürfnisse seiner Kunden, der Bereitstellung digitaler Dienstleistungen sowie der Entwicklung von Hightech-Materialien, die einer Vielzahl von Branchen dienen. Straßenkarten und der Guide MICHELIN bereichern Reisen und verhelfen zu einzigartigen Erfahrungen. Michelin mit Hauptsitz in Clermont-Ferrand, Frankreich, ist in 170 Ländern vertreten, beschäftigt mehr als 125.000 Mitarbeiter und betreibt 67 Reifenproduktionsstätten, die 2018 zusammen rund 190 Millionen Reifen produzierten. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internetplattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited ergänzt die breite Produktpalette rund um die Mobilität mit innovativem Zubehör. Im Jahr 2018 war Michelin Lifestyle durch 72 Lizenzpartnerschaften weltweit vertreten, die mehr als 26,9 Millionen Produkte in über 129 Ländern verkauften. Die hohe Qualität der MICHELIN Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen.
(www.michelin.de)


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA
Michelinstraße 4
76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 530-0
Telefax: +49 (721) 530-1290
http://www.michelin.de

Ansprechpartner:
Anna Magdalena Pasternak
Leiterin Kommunikation Llkw/Lkw/Agrar und Erdbewegungsmaschinen
Telefon: +49 (152) 53203007
E-Mail: anna.pasternak@michelin.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel