Branchen- und Betriebsvergleich 2019

Der im Herbst vergangenen Jahres von VDKF und BIV gemeinsam initiierte und von der Unternehmensberatung Heckner*) jetzt bereits zum dritten Mal durchgeführte Branchen- und Betriebsvergleich für die im Kälte- Klima Handwerk tätigen Fachbetriebe steht ab sofort zur Verfügung.

Unseren Mitgliedsbetrieben werden auf einer aktuellen Basis wieder Orientierungswerte an die Hand gegeben, mit denen Sie Ihre Stärken und Schwächen erkennen und Maßnahmen ergreifen können, um so noch erfolgreicher zu werden.

Der Branchen- und Betriebsvergleich basiert dieses Mal auf den Daten von 67 Kälte-Klima Fachbetrieben in der Bundesrepublik. Auf 72 Seiten werden die Ergebnisse des Branchen- und Betriebsvergleichs in Umsatzgrößenklassen der Unternehmen ausgewertet, so dass sich kleinere, aber auch größere Unternehmen mit den für sie typischen Betriebsarten optimal vergleichen können.


Alle Mitgliedsbetriebe, die am Branchen- und Betriebsvergleich teilgenommen haben, erhalten ein kostenfreies Exemplar der Ergebnisse. VDKF-Mitglieder und Innungsmitglieder können den Bericht für 160 €, alle weiteren Unternehmen für 280 € jeweils zzgl. Mehrwertsteuer über die Geschäftsstelle des VDKF in Bonn beziehen. Das entsprechende Bestellformular ist als Anlage beigefügt bzw. finden Sie hier auf unserer Homepage.

Weitere Informationen zum VDKF Branchen- und Betriebsvergleich finden Sie in diversen Ausgaben der VDKF-Information. Die Ausgaben unserer VDKF Information stehen Ihnen u.a. als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung: www.vdkf.de/vdkf-information.

Über den VDKF Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.

*) Die Unternehmensberatung Heckner aus Bayern betreut bereits mehrere Branchen- und Betriebsvergleiche – u.a. den derzeitig größten Branchenvergleich des Elektrohandwerks – und ist seit 1995 für unseren Verband im Rahmen von ERFA-Gruppen, Betriebsberatungen und Seminaren tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDKF Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.
Kaiser-Friedrich-Str. 7
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 24989-0
Telefax: +49 (228) 24989-40
http://www.vdkf.de

Ansprechpartner:
Sarah Kazon
Telefon: +49 (228) 24989-42
Fax: +49 (228) 24989-40
E-Mail: sarah.kazon@vdkf.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel