Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) übergibt 1.000 Gepäckanhänger an das Städtische Klinikum Karlsruhe

Es ist nur eine kleine Unterstützung im Kampf gegen die Folgen der Corona Krise, aber sie zeigt, wie man unkompliziert und branchenübergreifend gegenseitig helfen kann:

Aufgrund der aktuellen Schutzmaßnahmen können Koffer und Taschen, die Angehörige zu den Patienten des Städtischen Klinikums Karlsruhe bringen, oftmals nicht persönlich übergeben werden. Damit die Gepäckstücke trotzdem beim richtigen Empfänger landen, müssen sie bei der Annahme entsprechend  gekennzeichnet werden.


Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) stellt dem Städtischen Klinikum Karlsruhe daher 1.000 Gepäckanhänger, mit denen normalerweise Passagiere ihre Koffer kennzeichnen, zur Verfügung. Auf diesen Gepäckanhängern werden Name und Station des jeweiligen Patienten notiert. Anschliessend wird das Gepäck klinikintern weitegeleitet, ohne dass es zum direkten Kontakt zwischen Absender und Empfänger kommt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Baden-Airpark GmbH
Victoria Boulevard A 106
77836 Rheinmünster
Telefon: +49 (7229) 662000
Telefax: +49 (7229) 662309
http://www.baden-airpark.de/

Ansprechpartner:
Elke Fleig
Marketing / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7229) 6623-08
Fax: +49 (7229) 6623-09
E-Mail: elke.fleig@baden-airpark.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel