Startkrefeld.de News

Kurz nach dem Launch des Gründungsportals startkrefeld.de müssen infolge der Auswirkungen der Corona-Krise einige der geplanten Aktionen überdacht und kreativ neu gestaltet werden.

Eine der Besonderheiten des Portals war die Möglichkeit, einen Beratungstermin beim Berater seiner Wahl online über das Portal zu buchen, egal zu welcher Uhrzeit und von welchem Ort. Da infolge der Pandemie derzeit keine persönliche Beratung angeboten werden kann, wird diese durch die Anbieter dieser Beratungen – WFG, IHK und silkvalley e.V. – nun durch Videofonie ersetzt! Termine sind genauso buchbar wie bisher über den „Beratungstermin buchen“-Button auf der Startseite von startkrefeld.de.


Außerdem wurde ein Newsticker eingeführt, der über aktuelle Unterstützungsangebote von Bund und Land in der aktuellen Krise informiert.

Zudem rufen die Betreiber des Portals alle Gründerinnen und Gründer gerade in dieser Situation auf, sich gegenseitig zu unterstützen und vielleicht auch neue Ideen gemeinsam zu entwickeln.

Hierzu ist momentan ein Chatraum in der Entwicklung, über welchen regelmäßig Videotermine eingestellt werden sollen, in welchen man sich austauschen kann, zumal derzeit auch der „Krefelder Gründerstammtisch“ der Corona-Krise zum Opfer fällt. Der erste derartige Termin ist kurzfristig geplant – dafür bitte auf die Ankündigung auf der Webseite, auf Facebook oder LinkedIn schauen.

Darüber hinaus sind die Facebook- und LinkedIn-Seiten inkl. Chat-Gruppe seit dem 27.03. öffentlich, so dass auch über diese Kanäle kommuniziert werden kann.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft Krefeld mbH
Neue Linner Straße 87
47798 Krefeld
Telefon: +49 (2151) 820740
Telefax: +49 (2151) 8207433
http://www.wfg-krefeld.de

Ansprechpartner:
Ute Schröder
Telefon: +49 (2151) 82074-10
Fax: +49 (2151) 82074-33
E-Mail: Ute.Schroeder@wfg-krefeld.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel