imovo vermittelt erneut Maersk am Standort Düsseldorf

Bereits zum zweiten Mal konnte das Unternehmen Maersk am Standort Düsseldorf betreut und vermittelt werden. Maersk hat sich für ca. 198 m² im hochwertigen Bürogebäude „cesario“ in der Schanzenstraße 102 in Düsseldorf-Oberkassel entschieden. Das cesario überzeugte durch seine attraktive Architektur und die sehr verkehrsgünstige Lage am Heerdter Dreieck.

Das Unternehmen Maersk hat insgesamt rund 450 Mitarbeiter in Deutschland und ist einer der führenden Logistiker im Bereich der Containertransporte.


imovo, Partner der NAI apollo Group, war für den Eigentümer exklusiv tätig.

Über die imovo GmbH

Ein hohes Maß an Kundenorientierung – das ist auch das Erfolgsrezept des Immobilienberatungsunternehmens imovo. "Der Kunde, der sich für imovo entscheidet, bekommt ein starkes Team zur Seite gestellt, welches sich als Berater und Problemlöser auf Augenhöhe versteht", verspricht Knud Schaaf, geschäftsführender Gesellschafter von imovo. "Wir betrachten Projekte immer ganzheitlich, gehen auf jeden Anspruch ein und kreativ über Standards hinaus." Offenheit und Ehrlichkeit in der Kommunikation, Verantwortungsbewusstsein, Zielorientierung und Präzision in der Ausführung – diese Werte reklamiert das Unternehmen. Schaaf: "Unsere Kunden können sich auf uns als Partner verlassen."

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

imovo GmbH
Schanzenstraße 102
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 909966-0
Telefax: +49 (211) 909966-10
http://www.imovo.de

Ansprechpartner:
Knud Schaaf
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 (211) 909966-22
E-Mail: knud.schaaf@imovo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel