Veränderungen/Schließungen zu Pfingsten

An Pfingstmontag am 01.06.2020 bleiben die EBE-Einrichtungen geschlossen. Nach dem Feiertag leert die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) die Grauen, Braunen und Blauen Tonnen nach dem Donnerstag einen Tag später als gewohnt.

Die Leerung erfolgt nachträglich am:   

Dienstag, 02.06.                       statt Montag, 01.06.


Mittwoch, 03.06.                       statt Dienstag, 02.06.

Donnerstag, 04.06.                   statt Mittwoch, 03.06.

Freitag, 05.06.                          statt Donnerstag, 04.06.

Samstag, 06.06.                       statt Freitag, 05.06.

Die Leerung der Gelben Tonnen erfolgt durch die Firma Remondis und wird in der gleichen Weise verschoben.

Wir bitten, die Blaue, Braune und Gelbe Tonne (Teilservice) am jeweiligen Leerungstag rechtzeitig ab 6.00 Uhr an den Straßenrand zu stellen.

Recyclingstationen geschlossen

Am Pfingstmontag, 01.06.2020, bleiben die Recyclinghöfe Altenessen (Lierfeldstraße 49) und Werden (Laupendahler Landstraße 142-144) und die Recyclingstationen (Schnabelstraße, Jahnstraße, Pferdebahnstraße, Elisenstraße) komplett geschlossen.

Hotline nicht besetzt

Die Mitarbeiterinnen der Service- und Sperrmüllhotline (0201 / 854-1111 und -2222) sind am Feiertag nicht erreichbar, sondern erst wieder ab Dienstag, 02.06.2020, in der gewohnten Zeit von 7.00 – 17.00 Uhr.

Wir bitten, die Essener entsprechend zu informieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Entsorgungsbetriebe Essen GmbH
Pferdebahnstraße 32
45141 Essen
Telefon: +49 (201) 85422-22
Telefax: +49 (201) 85420-90
http://www.ebe-essen.de

Ansprechpartner:
Bettina Hellenkamp
Stab Presse, Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (201) 8541060
Fax: +49 (201) 854-1080
E-Mail: bhellenkamp@ebe-essen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel