Öffentliche Stadtführung durch Annweiler am Trifels

Mit Sonntag, dem 07. Juni 2020 starten die öffentlichen Stadtführungen durch Annweiler am Trifels in diesem Jahr. In Zusammenarbeit mit den Gästeführern im Trifelsland hat das Büro für Tourismus Annweiler dafür ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet, dass es möglich macht die aktuellen Corona-Bestimmungen mit dem Führungsangebot in Einklang zu bringen.

Damit werden wieder an jedem 01. und 03. Sonntag im Monat öffentliche Führungen durch die historische Altstadt von Annweiler am Trifels stattfinden. Die Führung beginnt um 11 Uhr mit Treffpunkt auf dem Rathausplatz der Stadt Annweiler am Trifels. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos, aber mit einer vorherigen Anmeldung mit den vollständigen Kontaktdaten über das Büro für Tourismus verbunden. Interessierte Gäste melden sich bitte bis jeweils freitags 12 Uhr unter Telefon 06346 2200 dazu an. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen beschränkt. Die Führung ist barrierefrei und dauert ca. 45 Minuten.

Jeder Führungstermin wird in diesem Jahr besonders. Im „Kaiserjahr 2020“ präsentieren sich die Gästeführer in Gewandung einer historischen Person und setzt damit die Geschichte der Stadt Annweiler in Bezug zur großen Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht – von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“ in Mainz.


Weitere Informationen gibt es im Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels, Am Meßplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels. Telefonisch unter 06346-2200 oder online unter www.trifelsland.de. E-Mail info@trifelsland.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

trifelsland.de / Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.
Meßplatz 1
76855 Annweiler
Telefon: +49 (6346) 22-00
Telefax: +49 (6346) 79-17
http://www.trifelsland.de/

Ansprechpartner:
Katrin Günther
Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e
Telefon: +49 (6346) 2200
Fax: +49 (6346) 7917
E-Mail: kguenther@annweiler.rlp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel