FISBA AG eröffnet Vertriebsniederlassung in Shanghai, China

FISBA verstärkt ihre Marktpräsenz im asiatischen Raum und eröffnet ein Vertriebsbüro im World Square Building von Shanghai, China. Mit dem Aufbau des neuen Standortes in der chinesischen Wirtschaftsmetropole, wird das in der Schweiz ansässige Unternehmen ihre Kunden in China und in Asien noch besser unterstützen und auf Bedürfnisse flexibler reagieren können.

FISBA ist seit mehr als 10 Jahren in Zusammenarbeit mit Distributoren im chinesischen Markt aktiv. Die Eröffnung des Verkaufsbüros ist für das Unternehmen ein weiterer Meilenstein im Zuge der langfristigen Entwicklungsstrategie. Die Expansion auf dem chinesischen und asiatischen Markt im Bereich optische Komponenten und Systeme, wird mit der offiziellen Einweihung des Verkaufsbüros weiter vorangetrieben. Laut General Manager, Jiangiu Zuo unter dessen Leitung das Team in Shanghai steht, ist die Eröffnung der Niederlassung ein entscheidender Schritt, um die Führungsposition von FISBA im Bereich optische Komponenten weiter auszubauen: «Die Eröffnung des Vertriebsbüros in Shanghai zeigt das Engagement von FISBA, um noch besser auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können». Markus Hersche, CEO von FISBA ergänzt: «Wir sind für die geplante Expansion gut gerüstet. Es ist unser Ziel, mit hochqualifizierten Verkaufsmitarbeitern bestehende Kundenbindungen zu intensivieren und neue Geschäftsfelder, wie z.B. Life Sciences aktiv zu bearbeiten».

Über die FISBA AG

Seit 1957 stellt FISBA Kunden im Bereich der Photonik die branchenweit grösste Palette an Design- und Fertigungskapazitäten für optische Komponente und Systeme bereit. Hochspezialisierte Teams erfüllen die komplexen Anforderungen von Kunden aus den strikt regulierten Branchen Life Sciences, Verteidigung und Luftfahrt, Industriefertigung und Materialverarbeitung und tragen so dazu bei, dass weltweit führende Marken ihr Marktpotenzial erfüllen können. Die auf den Kunden ausgerichteten Services von FISBA reichen von der Konzeption über die Unterstützung bei der Geräteentwicklung bis hin zu Engineering, Supply-Chain-Optimierung und Gerätemontage. Hierzu stehen unsere speziell dafür eingerichteten Niederlassungen bereit, die die strikten Marktanforderungen erfüllen und gleichzeitig das geistige Eigentum unserer Kunden schützen. FISBA ist an Standorten in der Schweiz, Deutschland, USA und China tätig.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FISBA AG
Rorschacher Straße 268
CH9016 St. Gallen
Telefon: +41 (71) 2823131
Telefax: +41 (71) 28231-30
http://www.fisba.com

Ansprechpartner:
Birgit Rauch
Head of Marketing Communication
Telefon: +41 (71) 282 31 31
E-Mail: info@fisba.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel