Die Stadtwerke Augsburg erleben

Woher kommt das Trinkwasser und wo übernachten eigentlich Bus und Straßenbahn? Und was geschieht am Gaswerk? Bei den Führungen der Stadtwerke Augsburg (swa) werden diese und viele andere Fragen beantwortet. Einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen von Nahverkehr und Trinkwasser erhalten Besucher beim Führungsprogramm der swa. Ab Juli heißt es wieder: swa erleben.

Welterbe am Hochablass entdecken

Das historische Wasserwerk am Hochablass gehört seit 2019 zum Welterbe. Es war das erste Wasserwerk weltweit, das eine Trinkwasserversorgung ohne Wassertürme ermöglichte. Besucher erfahren, wie die einzigartige Technik über 100 Jahre hinweg funktionierte. Jeden ersten Sonntag im Monat öffnet das Wasserwerk seine Tore bei der freien Besichtigung für Besucher. Vor Ort haben Besucher die Möglichkeit, per Audioguide Informationen über das Wasserwerk zu erhalten.


Aufstieg auf den Gaskessel in Oberhausen

Die swa entwickeln das Gaswerksareal in Oberhausen zu einem Zentrum für Kultur und Kreativwirtschaft. Besucher erwartet dort beim Aufstieg auf den Gaskessel nicht nur eine atemberaubende Aussicht über Augsburg vom 84 Meter hohen Gaskessel, bei der historischen Führung wird auf die Geschichte des Gaswerks zurückgeblickt.

Hinter den Kulissen der städtischen Mobilität

Im Straßenbahn- und Busbetriebshof der swa bekommen die Besucher einen Einblick, was alles zu tun ist, damit die Flotte rollt. Historische Straßenbahnen sind ebenso Teil der Führung wie die Werkstatt, in der die aktuelle Flotte gewartet wird.

Führungen im Juli

So.5.7.
Hochablass Wasserwerk 12 bis 17 Uhr – freie Besichtigung

So.12.7.
Busbetriebshof 10 und 11:30 Uhr
max.10 Pers.

So.19.7.
Gaswerk: Voranmeldung erforderlich
11 und 13 Uhr geschichtliche Führung max.15 Personen
Aufstieg Gaskessel 10|11|12|13 Uhr max. 10 Personen

Aktuelle Vorkehrungen zum Gesundheitsschutz

Aufgrund der aktuellen Situation weisen die swa darauf hin, dass eine Voranmeldung zu den Führungen unter www.swa.to/erleben nötig ist. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt. Die Anmeldedaten werden für die Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Pandemieregeln genutzt. Während der gesamten Führung ist im Innenbereich ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Es gelten die Mindestabstandsregeln und Hygieneempfehlungen. Alle Führungstermine sowie den Link zur Anmeldung und für weitere Fragen finden Interessierte unter www.swa.to/erleben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stadtwerke Augsburg Holding GmbH
Hoher Weg 1
86152 Augsburg
Telefon: +49 (821) 6500-0
Telefax: +49 (821) 324-5027
http://www.stawa.de

Ansprechpartner:
Marie-Therese Abler
Telefon: +49 (821) 6500-8566
E-Mail: marie-therese.abler@sw-augsburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel