24colours mietet ca. 76m² Einzelhandelsfläche auf der Karlsruher Kaiserstraße!

Auch in Krisenzeiten bleibt Karlsruhe, das nach Einschränkungen durch die Baustellen zur Kombilösung zunehmend aufblüht, für Filialisten interessant.

So hat sich jüngst mit 24colours ein aus Berlin stammendes Modelabel eine Fläche in 1A-Lage gesichert.In  der Kaiserstr. 124a wird somit ab August 2020 vom Berliner Streetstyle inspirierte Mode, Accessoires, Taschen und Schmuck verkauft.Für 24colours ist dies der 40. Standort in Deutschland, weitere sollen folgenden.Unter folgendem Link erhalten Sie einige Eindrücke  –  https://www.24colours.de

Kunz-Schulze Immobilien war an dieser Stelle beratend und vermittelnd tätig. Vermieter ist eine Karlsruher Privatperson.


Über die Kunz-Schulze GbR

KUNZ-SCHULZE Immobilien setzt seit über 25 Jahren auf den individuellen Dienst am Kunden, auf Beratungsqualität und umfassende Betreuung.

So hat sich das renommierte Maklerhaus in Karlsruhe den Ruf eines engagierten und kompetenten Partners rund um das Thema Immobilien erworben.

Als Dienstleister bietet KUNZ-SCHULZE Eigennutzern und Investoren alle Phasen des Immobilien-Investments und der Immobilien-Beratung bis hin zum Full-Service beim Immobilienverkauf.

Das Tätigkeitsfeld von KUNZ-SCHULZE erstreckt sich auf die Bereiche Gewerbeimmobilien, Gutachten sowie Projektentwicklung.

Die Geschäftsleitung liegt in den Händen von Thomas Kunz, Roland Schulze, Marco Ziegler, Jan Kampmann und Karina Ilaew –

wobei sich die Gründungsmitglieder Kunz und Schulze mit der Fa. KUNZ- SCHULZE Development auf die Projektentwicklung konzentrieren während

Herr Ziegler, Herr Kampmann und Frau Ilaew die Verantwortung im Maklerhaus übernehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kunz-Schulze GbR
Rüppurrer Str.1A
76137 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 95218-0
Telefax: +49 (721) 95218-981
http://www.kunz-schulze.de

Ansprechpartner:
Karina Ilaew
Telefon: +49 (721) 888-888
Fax: +49 (721) 95218-981
E-Mail: presse@kunz-schulze.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel