akquinet nx2: Jahrelange Cloud-Erfahrung gebündelt in einer Neugründung

In Hamburg geht ein neuer Cloud-Spezialist an den Markt. Die akquinet nx2 GmbH hat sich aus einem etablierten Hamburger Anbieter heraus neuformiert. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Cloud-Infrastrukturen für Open Source sowie E-Commerce-Lösungen und -Plattformen. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland betreibt die akquinet nx2 einen Azure Stack Hub.

Die junge akquinet nx2 entstand aus einem bekannten Hamburger Unternehmen im Bereich E-Commerce Infrastruktur heraus. „Unsere 24 Kolleginnen und Kollegen kennen sich lange. Alle bringen zwischen zehn und zwanzig Jahren Berufserfahrung im E-Commerce-Umfeld mit und haben auch schon vorher große Plattformen betreut,“ sagt David Zion, einer der drei Geschäftsführer. Das Unternehmen sieht sich als Copiloten auf dem Weg von Unternehmen in die Cloud. Der sei oft steiniger als erwartet und die erhofften Einsparpotentiale würden sich zunächst oft nicht erfüllen. Das Team deckt versteckte Kostentreiber auf und hilft dabei, die Einsparpotentiale der Cloud zu nutzen. Hierfür bringt die akquinet nx2 Expertise in Azure, AWS und der Google Cloud mit und bietet unter anderem Unterstützung bei der Containerisierung inklusive einem Plattform 24/7 Service.

An der Seite von David Zion ist Andreas Färber als Geschäftsführer verantwortlich für Technologie und Weiterentwicklung: „Momentan ist das Interesse an Multi-Cloud- und Cloud-Hybridlösungen sehr groß, weil die Unternehmen einerseits in die Cloud wollen, aber andererseits ihre Personal-, Kunden- oder Finanzdaten weiter sicher managen müssen. Diese Bereiche wollen viele Kunden in einer Private Cloud halten“, erklärt Andreas Färber.


Dirk Aagaard als dritter Geschäftsführer ist verantwortlich für Kooperationen und das Networking innerhalb von AKQUINET. Er blickt momentan besonders auf den Gesundheitsmarkt: „Gerade in der Digitalisierung des Medizinwesens sind Sicherheit und Datenschutz trotz vieler Cloud-Bestrebungen immens wichtig. Daher betreiben wir für einen großen Kunden dort seit etwa zehn Monaten einen Azure Stack Hub. Dies sehen wir als eine hervorragende Lösung, um das Beste aus Cloud und On-Premise-Anwendungen zu vereinen“, erklärt Dirk Aagaard.

Weitere Informationen: https://akquinet.com/…

akquinet nx2 GmbH
Paul-Stritter-Weg 5, 22297Hamburg
Besucheradresse: Gotenstrasse 14, 20097 Hamburg
david.zion@akquinet.de

Über die akquinet AG

Die akquinet AG ist ein international tätiges, kontinuierlich wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Aktuell werden 845 Spezialisten mit umfassenden Kenntnissen in zukunftsorientierten Technologien beschäftigt. Das Unternehmen hat sich auf die Einführung von ERP-Systemen (SAP und Microsoft) und die Individualentwicklung von Softwarelösungen spezialisiert. Speziell im Maschinen- und Anlagenbau, dem öffentlichen Sektor und der Logistik verfügt akquinet über langjährige Branchenexpertise und zertifizierte Lösungen. In vier hochleistungsfähigen Rechenzentren in Hamburg, Norderstedt und Itzehoe betreibt akquinet für Unternehmen aller Größen IT-Systeme im Outsourcing. Das Twin Datacenter erfüllt die Standards TÜV IT TSI 4.1 und EN50600. Standortübergreifende Projekte realisiert der IT-Anbieter über Niederlassungen in Deutschland und Österreich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

akquinet AG
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg
Telefon: +49 (40) 88173-0
Telefax: +49 (40) 88173-111
http://www.akquinet.com

Ansprechpartner:
Angela Sauerland
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (40) 88173-1035
Fax: +49 (40) 88173-111
E-Mail: Angela.Sauerland@akquinet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel