Neue Doppelspitze für OMG FUSE

Die Geschäftsführung von OMG FUSE, der Spezialagentur für digitale Kommunikation innerhalb der Omnicom Media Group Germany, übernehmen ab sofort Lucas Petermeier und Yvonne Lukas. Mit Managing Partner Lucas Petermeier, der bereits seit 2017 bei OMG FUSE in der Führungsriege tätig ist, und Creative Director Yvonne Lukas, die bisher verantwortlich für den Auf- und Ausbau des Kreativbereichs der Agentur zeichnete, setzt OMG FUSE künftig auf ein Führungsduo aus den eigenen Reihen. Sie folgen auf Dominik Scholta, der zuletzt als Managing Director das Business von OMG FUSE verantwortete und erst kürzlich mit der Führung von Hearts & Science Germany betraut wurde. OMG FUSE ist aktuell mit mehr als 50 Mitarbeitenden an den drei Standorten Düsseldorf, Hamburg und München in Deutschland vertreten.

Der 36-jährige Lucas Petermeier ist bereits seit Sommer 2017 an Bord von FUSE und war zuvor standort- und kundenübergreifend für die Bereiche Live-Kommunikation, Sponsorships und Marken-Kooperationen zuständig. Als diplomierter Sport- und Betriebswissenschaftler arbeitete er zuvor in verschiedenen Positionen auf Unternehmensseite u. a. als Projektmanager im Bereich Marketing für Porsche Deutschland sowie als Marketingleiter für H&H Classics in England und leitete den Bereich Motorsport & Business Development der Volkswagen Group in China.

Yvonne Lukas (40) ist seit Ende 2016 für OMG FUSE tätig, verantwortete den Aufbau der Kreativunit innerhalb von FUSE und ist seither als Creative Director für die Weiterentwicklung von Konzeption und kreativer Exzellenz für Kunden und Kampagnen zuständig. Die Diplom-Designerin begann ihre Karriere bei Link Innovation, durchlief Stationen in der Kreation bei Gingco.Net New Media und DDB, wo sie – in Deutschland und den USA – maßgeblich an Projekten zur Entwicklung von crossmedialen Kampagnen, Markenpositionierungen und Kommunikationsstrategien beteiligt war.


„Mit der Neuaufstellung des Management-Teams sehen wir OMG FUSE bestmöglich aufgestellt, um den bereits begonnenen erfolgreichen Weg konsequent fortzusetzen und die Agentur kontinuierlich auszubauen und weiterzuentwickeln. Mit Lucas und Yvonne haben wir eine hervorragende Konstellation an Business Know-how, aber auch Konzeptions- und Kreativkompetenz, die perfekt zu den Geschäftsbereichen von OMG FUSE passen“, so Peter Kuhlmann, Chief Operating Officer der Omnicom Media Group Germany.

Yvonne Lukas ergänzt: „Ich freue mich sehr auf die neue, spannende Herausforderung, zusammen mit Lucas den Lead für OMG FUSE zu übernehmen. Uns stetig zu hinterfragen und neu zu erfinden sowie unsere Kunden weiterhin mit guten Strategien, kreativen Ideen und ganzheitlicher Beratung zu begeistern.“ „Gerade in den letzten Monaten haben wir demonstriert, dass wir mit unserem Leistungsangebot und viel Zeitgeist auch in Krisenzeiten ein ernstzunehmender Player im Markt sind. Auch durch unseren starken Fokus auf Innovationsthemen werden wir diese Position zukünftig weiter ausbauen“, fügt Lucas Petermeier hinzu.

OMG FUSE hat sich in den letzten Jahren von einer Spezialabteilung der Omnicom Media Group Germany für Branded Entertainment und Sonderwerbeformen zu einer eigenständigen Beratungs- und Kreativagentur mit digitalem Fokus entwickelt. Mit der neuen Doppelspitze soll diese Erfolgsgeschichte konsequent fortgeschrieben werden: Das neue Führungsduo bringt dazu sowohl die Unternehmensperspektive als auch ausgewiesene Kreativ- und Beratungskompetenz mit.

Über OMG FUSE

OMG FUSE ist die Spezialagentur für digitale Kommunikation innerhalb der Omnicom Media Group Germany. An den drei Standorten Düsseldorf, Hamburg und München entwickeln mehr als 50 Experten Strategien und Kampagnen in den Bereichen Social Media, Gaming und Influencer Marketing. Eckpfeiler der Agentur sind die wirksame Verbindung von digitaler Popkultur und Geschwindigkeit, Kreationsintelligenz und Implementierungsqualität. 

Auf diesem Fundament fungiert OMG FUSE als Lead-Agentur für zahlreiche globale Marken aller Branchen, innerhalb und außerhalb des Omnicom Netzwerks. 

Die Omnicom Media Group Germany ist Teil der Omnicom, einer weltweit führenden Kommunikations‑, Werbe- und Marketingdienstleistungsgruppe. Mit OMD, PHD und Hearts & Science umfasst sie insgesamt drei Mediaagenturnetworks in Deutschland und betreut rund 200 Kunden aus verschiedenen Branchen.

https://www.omnicommediagroup.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Omnicom Media Group Germany GmbH
Grünstraße 15
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 38807-0
Telefax: +49 (211) 38807-551
http://www.omdgermany.de

Ansprechpartner:
Sonja Kox
Senior Executive Public Relations
Telefon: +49 (211) 38807-579
E-Mail: sonja.kox@omnicommediagroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel