Pädagogische Fachkraft für den Bereich Pflege und Medizin als Klassenleitung/Lehrperson (m/w/d) (Vollzeit | Berlin)

Es erwarten Sie aufgeschlossene Schüler*innen, eine offenen Lernatmosphäre und ein wertschätzender Umgang im Haus. Durch klassenübergreifende Projektarbeit erhalten Sie Impulse und Tipps für die Gestaltung des Unterrichts.

So würde Ihr Job aussehen:


  • Begleitung der Schüler*innen in Theorie und Praxis, Kooperation mit den Fachlehrer*innen
  • Methodisch-didaktische Durchführung des Unterrichts nach modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik in den Themenfeldern Pflege, Gesundheit und Krankheit
  • Selbständige Vorbereitung auf den Unterricht
  • Administration/Verwaltung der schüler- und lehrgangsspezifischen Informationen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium mit möglichen Qualifikationen als Pflegepädagoge*in, Medizinpädagoge*in, Sozialpädagoge*in, Psychologe*in oder Pädagoge*in mit Gesundheits- oder Pflegeschwerpunkt
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in oder verwandte Berufsabschlüsse von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung erwünscht
  • Erfahrung im lernfeldorientierten und onlinegestütztem Unterricht erwünscht
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Organisationstalent
  • PC-Kenntnisse (MS Office)

Das bieten wir Ihnen:

  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Teamevents und Mitarbeiterfeste

Die ausgeschriebene Stelle ist ab sofort in Vollzeit, befristet (mit Option auf Verlängerung) an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Sozialassistenz zu besetzen.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

FORUM Berufsbildung
Charlottenstr. 2
10969 Berlin
Telefon: +49 (30) 259008-0
Telefax: +49 (30) 259008-10
http://www.forum-berufsbildung.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet