Auszubildende zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen (Aachen)

mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5
Std./Woche), zunächst befristet für die Dauer der Ausbildung,
zu besetzen. Im Geschäftsbereich Finanzmanagement des UKA werden
umfassende finanzwirtschaftliche Aufgaben wahrgenommen. Vorrangige
Aufgabe des Geschäftsbereiches ist die durch den betrieblichen
Leistungsprozess entstehenden Geld- und Leistungsströme im Rahmen
einer ordnungsmäßigen Finanzbuchhaltung abzubilden, um gegenüber
Außenstehenden, wie bspw. Ministerien, Finanzbehörden und
Kostenträgern, jederzeit Rechenschaft ablegen zu können. Weiterhin
nimmt der Geschäftsbereich die Koordination mit den Finanzbehörden
in steuerlichen Fragestellungen vor, nimmt die finanztechnische
Koordination der Drittmittelprojekte der Institute und/oder
Kliniken wahr und verwaltet die Fördermittel des Landes für
Bauangelegenheiten, Lehre und Forschung usw.. Ihr Profil:

  • Mindestens Fachoberschulreife (FOR) oder ein vergleichbarer
    Schulabschluss
  • Mathematisches Verständnis und eine gute mündliche und
    schriftliche Ausdrucksweise
  • Gesundheitliche Eignung
  • Hohe Motivation bei der Erreichung der Ausbildungsziele
  • Bereitschaft zur Kommunikation
  • Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Unser Angebot:
  • eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Ausbildung in
    einem aufgeschlossenen Team
  • eine leistungsgerechte Ausbildungsvergütung nach den
    Bestimmungen des TVA-L BBiG zzgl. der attraktiven Leistungen des
    öffentlichen Dienstes
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein vielfältiges Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das
    umfangreiche Programm des Hochschulsportes
  • attraktive Konditionen des UKA Tickets für den ÖPNV
  • Die Vergütung erfolgt nach TVA-L
    BBIG.
     
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Uniklinik RWTH Aachen


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.