Zusammenhalt gerade in schwierigen Zeiten

Gerade in schwierigen Zeiten muss man zueinanderstehen! Unter diesem Motto verlängerte jetzt der Herner Reifen-Fachhändler „Reifen Stiebling“ seine Partnerschaft mit dem Herner TC, dessen Damenmannschaft pandemiebedingt weiterhin amtierender Deutscher Meister und Pokalsieger im Basketball ist. „Reifen Stiebling“ geht damit bereits ins sechste Jahr als Trikotsponsor des Bundesligisten, der wie viele andere Vereine auch zurzeit unter den Folgen der Corona-Pandemie leidet.

„Ohne Sponsoren wie ,Reifen Stiebling‘ könnten wir keinen Basketball-Spitzensport finanzieren. Denn ein Drittel unserer bisherigen Unterstützer sind coronabedingt abgesprungen, und nur durch Zuschauereinnahmen können wir nicht überleben“, gab HTC-Chef Wolfgang Siebert bei der Vertragsunterzeichnung in der Stiebling-Firmenzentrale in Herne zu. Für Geschäftsführer Christian Stiebling, der selbst bei fast allen HTC-Spielen vor Ort kräftig die Daumen drückt, war ein Rückzug dagegen „nie ein Thema“: „Der HTC ist ein Aushängeschild unserer Stadt und hat 2019 durch das Double Sportgeschichte geschrieben. Dieser tollen Mannschaft, der exzellenten Jugendarbeit sowie dem herausragenden ehrenamtlichen Engagement im gesamten Verein wollen wir weiter zur Seite stehen.“

Und zwar in der neuen Saison, die am 24. Oktober starten soll, mindestens bis zum Erreichen der Play-Off-Spiele sowie dem Finalturnier um den Deutschen Pokal – denn von diesen Saisonzielen will sich der HTC durch die Folgen der Pandemie nicht abbringen lassen.


Kooperation mit Black Barons und TuS Haltern läuft ebenfalls weiter
Doch nicht nur die Damen des Herner TC freuen sich über die Unterstützung von „Reifen Stiebling“, auch die Kooperation mit dem einzigen Football-Team der Stadt, den Black Barons, wurde um ein Jahr verlängert. „Hier sind wir seit 2016 dabei und sehen jeden Tag, wie sich dieses junge und ehrgeizige Projekt weiterentwickelt“, freut sich Christian Stiebling. Das Engagement beim Fußballverein TuS Haltern am See, wo „Reifen Stiebling“ eine seiner elf Filialen führt, wurde ebenfalls auf die Saison 2020/21 ausgeweitet.

Für „Reifen Stiebling“ gehört das Engagement im Basketball, American Football und Fußball zur breit aufgestellten Sportförderung im Marketingkonzept 2020/21. Weitere Eckpunkte sind die Unterstützung von Fußball-Feriencamps für sozial benachteiligte Kinder oder Trikotaktionen für mittlerweile über 150 Sportvereine.

Weitere Informationen gibt es hier:
www.reifen-stiebling.de 
www.facebook.com/ReifenStiebling 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Reifen-Stiebling GmbH
Jean-Vogel-Str. 10-12
44625 Herne
Telefon: +49 (2323) 49630
Telefax: +49 (2323) 496389
http://www.reifen-stiebling.de

Ansprechpartner:
Jochen Schübel
JournalistenBüro Herne GmbH
Telefon: +49 (2323) 994960
Fax: +49 (2323) 9949619
E-Mail: redaktion@jb-herne.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel