Andachten im GlaubensGarten und eine Gelände-Führung

Die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe dürfen sich am kommenden Wochenende auf ein vielfältiges Programm freuen. Los geht’s am Samstag, 15. August, mit einer Andacht im GlaubensGarten. Um 14.30 Uhr lädt die buddhistische Gemeinde dazu ein, gemeinsam zu beten und für einen Moment zur Ruhe zu kommen.

Am Sonntag, 19. Juli, beginnt der Nachmittag in der Gartenschau mit einer öffentlichen Führung. Um 14.00 Uhr haben interessierte Besucher die Möglichkeit, an einer 90-minütigen Reise durch die Blumenpracht und Waldidylle teilzunehmen. Dabei bekommen sie spannende Informationen zu besonderen Blüten und Bäumen im Gartenschau-Gelände. Treffpunkt ist die NIEWELS-Fontäne im Eingangsbereich.

Eine halbe Stunde später findet im GlaubensGarten eine Andacht und Meditation der Neuapostolischen Kirche statt. Die besinnliche Auszeit vom Alltag beginnt um 14.30 Uhr. Alle Gartenschau-Besucher sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.


Die Teilnahme an allen Veranstaltungen im Gartenschau-Gelände ist für Jahreskarten-Inhaber kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen für die Tageskarte 9,50 Euro (Erwachsene) bzw. 7,50 Euro (ermäßigt). Kinder zwischen drei und 17 Jahren zahlen 1,00 Euro. Darüber hinaus gibt es günstige Familienkarten und Gruppenangebote. Nähere Informationen dazu gibt es online unter www.gartenschau-badlippspringe.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stadt Bad Lippspringe
Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe
Telefon: +49 (5252) 26-0
Telefax: +49 (5252) 26-166
http://www.bad-lippspringe.de

Ansprechpartner:
Sabrina Düsenberg
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (52) 5226-185
E-Mail: sabrina.duesenberg@bad-lippspringe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel