International Dog Day

Am 26. August 2020 wird der beste Freund des Menschen gefeiert. Denn kein anderes Tier gewinnt Herzen so schnell für sich wie der Hund. Der International Dog Day dient u. a. dazu, um zu verdeutlichen, wie wichtig die Vierbeiner im Alltag vieler Menschen sind. Die Tiere begleiten Blinde, therapieren Menschen, retten Verschüttete und spüren Drogen sowie Sprengstoff auf. Hinter dem Ehrentag für Hunde steckt zwar keine konkrete Organisation, allerdings nehmen viele Besitzer den Tag zum Anlass, um ihre Fellnase zu feiern – sei es mit Leckerlis, einem Trip zum See oder auf dem Hundespielplatz.

Tractive hat im Rahmen des International Dog Days die beliebtesten Hundenamen und Rassen sowie die aktivsten Dog Breeds zusammengefasst. Das Tractive-Team teilt ebenso Tipps für Hundeliebhaber ohne eigenen Vierbeiner, um sich proaktiv für das Tierwohl einzusetzen.

Neben der französischen Bulldogge und dem Chihuahua zählen der Labrador sowie Golden Retriever zu den beliebtesten Hunderassen. Die aktivsten Hunderassen sind laut Tractive Border Collie, Beagle sowie der Australian Shepherd. Frauchen und Herrchen vergeben besonders häufig die Namen Luna, Coco, Bella, Bailey, Nala und Roxy.


Wie setze ich mich am besten für das Tierwohl ein? Wer sicher ist, dass ein Hund zu ihm oder ihr passt, schenkt dem Tier mit einer Adoption ein neues Zuhause. Um dem besten Freund einen möglichst stressfreien Weg in die neue Umgebung zu gewährleisten, sollte der Vierbeiner im besten Falle aus dem nächstgelegenen Tierheim adoptiert werden. Mit einer Spende beim örtlichen Tierheim setzt man sich ebenso für Hunde ein. Sei es Geld, Futter, Leckerlis, Spielzeug oder Decken für die Vierbeiner.

Einige Kunden berichten zudem von ihren persönlichen Erfahrungen mit dem GPS-Tracker von Tractive.

Henryk berichtet von seiner brenzligen Situation mit seinem Hund Jimmy: „Der Tractive GPS-Tracker hat heute das Leben meines Beagles Jimmy gerettet, der bereits 15 Jahre alt ist. Er hatte sich wieder einmal überschätzt und sich bei kaltem, nassem Wetter an einer schwer einsehbaren Stelle hinter einem Silo eingeklemmt. Dank des Signaltons des Ortungsgeräts, der gerne etwas lauter sein könnte, konnte ich ihn finden und befreien. Er wäre sonst vermutlich in wenigen Tagen an Unterkühlung gestorben.

Ein weiterer Kunde berichtet von einer gefährlichen Situation mit einer ihrer Hündin: "Meine Hunde waren zum Spielen draußen und ich habe in der GPS-App bemerkt, dass sich einer von ihnen 15-20 Minuten lang nicht mehr bewegt hatte. Mithilfe der App konnte ich sie finden. Sie war in ein Eisloch im Bach hinter meinem Haus gefallen und konnte sich selbst nicht befreien. Sie hat unkontrollierbar gezittert und nur ihr Kopf hat noch aus dem Wasser geschaut. Ich konnte sie aus dem Bach ziehen. Ohne den Tracker hätte ich nicht bemerkt, dass sie in Gefahr ist. Danke, dass ihr mir geholfen habt, das Leben meines geliebten Hundes zu retten!"

„Bailey, meine Beagle-Hündin geriet in Schwierigkeiten während sie einem Kaninchen nachlief. Sie wurde 150 Meter vom Waldrand entfernt unter einem Felsbrocken, etwa so groß wie ein Auto, eingeklemmt. Vor Kälte wäre sie fast erfroren. Zum Glück trug Bailey den Tractive GPS-Tracker, der es mir ermöglichte, sie aufzuspüren und ihren Standort zu ermitteln. Mit Hilfe der Rettungskräfte des St. Louis County Rescue Squad konnte Bailey befreit werden. Es dauerte nicht lange, bis sie wieder ganz sie selbst war“.

Über die Tractive GmbH

Tractive entwickelt GPS Tracker für Hunde und Katzen, welche die Ortung per Smartphone-App oder den Browser ermöglichen. Gegründet wurde Tractive im Oktober 2012 von Michael Hurnaus, Michael Lettner und Michael Tschernuth sowie von den Gründern des Erfolgsunternehmens Runtastic. Mithilfe des Aktivitätstrackings des Tractive GPS Trackers sehen HundehalterInnen sofort, ob sich der Hund ausreichend bewegt und sein Bewegungsziel erreicht hat. Darüber hinaus ist der Tracker wasserdicht, womit Aktivitäten im Wasser problemlos möglich und ebenfalls zu tracken sind. Im LIVE-Modus wird der Aufenthaltsort im 1-2 Sekundentakt an die kostenlose App übermittelt. So bleibt der Hund auch beim ausgedehnten Lauf unter freiem Himmel immer im Blick!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tractive GmbH
Randlstrasse 18a
A4061 Pasching
http://www.tractive.com/

Ansprechpartner:
Tristan Jäger
KARKALIS COMMUNICATIONS GMBH
Telefon: +49 (89) 218964-55
Fax: +49 (89) 218964-54
E-Mail: t.jaeger@karkalis-communications.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel