ASUS intensiviert Kooperation im GPU-Server-Bereich

  • ASUS kooperiert im GPU-Server-Bereich mit dem Hardware-Lieferanten primeLine Solutions und dem Rechenzentrumsbetreiber centron
  • ASUS GPU-Server der ESC4000 Serie mit NVIDIA Quadro RTX 6000 bei centron im Mietmodell verfügbar
  • Neue ASUS 2U-GPU-Barebones für beschleunigte GPU- und Rechenleistung für KI-, datenwissenschaftliche und wissenschaftliche Anwendungen

ASUS, das führende IT-Unternehmen für Serversysteme, Servermainboards und Workstations baut seine Aktivitäten auf dem GPU-Server-Markt weiter aus. Das Unternehmen formt mit dem Hardware-Lieferanten primeLine Solutions und dem Datacenter-Betreiber centron eine Allianz für den Vertrieb von High-End-GPU-Servern im Mietmodell.

„Wir sind äußerst froh mit ASUS und unserem langjährigen Hardware-Lieferanten primeLine Solutions ein kompetentes Duo für unseren Bedarf an GPU-Servern gefunden zu haben“, sagt Wilhelm Seucan Geschäftsführer bei centron. „Erst kürzlich haben wir unsere neuen Powerlance GPU-Server für alle rechenintensiven Workflows gestartet. ASUS hilft uns und unseren Kunden mit Spitzentechnologie das Maximum an Rechenleistung herauszuholen, das in diesem Umfeld unbedingt benötigt wird.


Wir haben die Server-Lösungen von ASUS jetzt schon einige Zeit in unserem Portfolio“, erklärt Stefan Bangel, Geschäftsführer bei der primeLine Solutions. „Die kompakte Bauweise, durchdachtes Remote-Management und das überlegte Design machen es uns einfach eine performante Gesamtlösungen für Rechenzentren zu integrieren . Das Feedback, das wir von den Nutzern erhalten, ist jedenfalls durchgehend positiv.“

„Projekte wie diese Kooperation sind eindeutige Indikatoren für die Leistungsfähigkeit unserer Lösungen. Das motiviert uns ungemein“, so Bart Fusniak, Country Product Manager Server DE/AT. „Uns ist der intensive Austausch mit den Nutzern unserer Hardware äußerst wichtig. So können wir unser Knowhow ständig erweitern und die bestmöglichen Lösungen für alle entwickeln. Bestes Beispiel sind unsere kürzlich angekündigten ESC4000A-E10 Server-Barebones, die das High Performance Computing künftig auf einen ganz neuen Level heben werden.“

Hintergrund: GPU-Server im Mietmodell

Der Rechenzentrumsbetreiber centron vertreibt seit kurzem als eines der ersten Datacenter in Deutschland GPU-Server für KI, Machine Learning, Rendering und viele weitere anspruchsvolle Anwendungen im Mietmodell. Die Basis dieser Lösung bilden leistungsstarke Server-Barebones der ESC4000 Serie von ASUS. Diese überzeugen durch schnelle Rechen- sowie GPU-Leistung und bieten dank der engen Partnerschaft mit NVIDIA beispiellose Beschleunigung und Flexibilität für Rechenzentren weltweit.

Neu im ASUS-Produktportfolio ist seit Anfang August der ASUS ESC4000A-E10, ein 2U-GPU-ServerBarebone, für AMD EPYC™ Single-Sockel-Prozessoren der 7002-Serie. Diese bieten im Vergleich zur vorherigen 7001-Generation eine bis zu 2-fache Leistung und eine 4-fache Fließkommafähigkeit. Der ESC4000A-E10 wurde für KI-, HPC- und Virtual Desktop Infrastructure (VDI)-Anwendungen in Rechenzentren oder Unternehmensumgebungen entwickelt, die leistungsstarke CPU-Kerne, Unterstützung für mehrere Grafikprozessoren und schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten erfordern. Der ESC4000A-E10 bietet eine GPU-optimierte Leistung mit Unterstützung für bis zu vier Hochleistungs-Dual-Slot- oder acht Single-Slot-Grafikprozessoren, einschließlich der neuesten NVIDIA A100 PCIe-Grafikprozessoren, die auf der NVIDIA Ampere-Architektur basieren, sowie Tesla T4- und Quadro®-Grafikprozessoren. Diese Leistung bietet auch Vorteile für die Virtualisierung, indem GPU-Ressourcen in einem gemeinsam genutzten Pool konsolidiert werden, so dass Anwender ihre Ressourcen effizienter nutzen können.

Weitere Informationen zu Hardware, Distribution und Mietmodellen finden interessierte Leser im Web:

ASUS ESC4000A-E10 Spezifikationen: https://www.asus.com/Commercial-ServersWorkstations/ESC4000A-E10/

ASUS GPU-Server bei centron mieten: https://www.centron.de/gpu-server/

ASUS GPU-Server bei primeLine Solutions kaufen: https://www.primeline-solutions.com/de/server/nach-hersteller/asus/

Über primeLine Solutions

Die primeLine Solutions GmbH mit Sitz in Bad Oeynhausen NRW hat Ihren Fokus auf der lösungsbasierten Fertigung und dem Vertrieb von Server-, Storage- und Industrie Systemen. Workstations- und Desktops befinden sich ebenso im Portfolio wie Thin-Client- und Mobile Systeme. Neben etablierten Produktlinien wird auch individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Mit langjähriger Erfahrung am IT-Markt sieht sich das Unternehmen als zuverlässiger, flexibler Hersteller und Partner mit Schwerpunkt auf unkompliziertem Service und Support. Kunden sind öffentliche Einrichtungen, KMU, Systemhäuser und der Einzelhandel.

Über centron

1999 gegründet, bietet die centron GmbH als Internet Service Provider innovative Lösungen aus den Bereichen Colocation, Managed Server, Cloud und Managed Webhosting an. Kunden über alle Branchen und Industrien hinweg vertrauen den hochverfügbaren, hochflexiblen und hochsicheren Online-Lösungen von centron – vom klassischen Webhosting bis hin zur individuellen Konfiguration und professionellen Bereitstellung hochkomplexer Serverstrukturen im centron Rechenzentrum in Hallstadt bei Bamberg. Mit über 50 Mitarbeitern sorgt das Unternehmen dafür, dass Kunden schnellen, kompetenten und zielgerichteten Service erhalten – damit jedes Projekt ein voller Erfolg wird. Weitere Informationen unter www.centron.de

Über die ASUS COMPUTER GmbH

ASUS ist ein globales Unternehmen, das für seine hochwertigen Motherboards, PCs, Monitore, Grafikkarten und Router bekannt ist und zu den weltweit innovativsten Technologieunternehmen gehört. Mehr als 5.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung sorgen dafür, dass ASUS Produkte das digitale Leben durch Technik und Design kontinuierlich smarter und angenehmer gestalten. Inspiriert von dem Markenversprechen In Search of Incredible gewann ASUS allein in 2018 tausende Awards und renommierte Preise und wurde unter anderem von Forbes als eine der Global 2000 Top Regarded Companies, den Thomson Reuters’ Top 100 Global Tech Leaders und den Fortune’s World’s Most Admired Companies gelistet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASUS COMPUTER GmbH
Harkortstr. 21-23
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 9599-0
Telefax: +49 (2102) 9599-11
http://www.asus.de

Ansprechpartner:
Daniel Möllendorf
Telefon: +49 (2102) 560-9369
Fax: +49 (2102) 560-9303
E-Mail: daniel.moellendorf@asus.com
Christian Wefers
Technical PR & Marketing
Telefon: +49 (2102) 560-9369
Fax: +49 (2102) 560-9303
E-Mail: press_germany@asus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel