Neue TCXOs von Jauch Quartz: Höchste Präzision für Bluetooth, ZigBee und Co.

Egal ob WiFi, ZigBee, SigFox oder Bluetooth – die reibungslose Datenübertragung per Funk benötigt einen hochpräzisen Taktgeber. Schließlich operieren all diese Funkstandards mit äußerst geringen Hochfrequenz-Kanalbandbreiten. Unter diesen Bedingungen können bereits geringe Frequenzabweichungen Probleme verursachen.

Aus diesem Grund hat Jauch Quartz seine JT-Serie weiterentwickelt und bringt mit dem JT21S einen neuen temperaturkompensierten Quarzoszillator (TCXOs) mit einer exzellenten Frequenzstabilität von bis zu ± 0,5 ppm auf den Markt. Der JT21S arbeitet damit noch einmal präziser als die übrigen Komponenten der JT-Produktfamilie. Das verbesserte Pad-Layout sorgt darüber hinaus für eine optimale Kompatibilität mit nahezu allen Applikationen.

Unter der Bezeichnung JT21SV bietet Jauch das neue Bauteil zudem als VCTCXO mit zusätzlicher Spannungssteuerung an. Diese ermöglicht dem Anwender ein Feintuning der gewünschten Ausgangsfrequenz um mindestens ± 8,0 ppm.


Der JT21S und der JT21SV sind im Frequenzbereich von 9,5 MHz bis 52,0 MHz erhältlich und arbeiten im Betriebsspannungsbereich von 1,8 Volt bis 3,3 Volt. Dank ihres für die JT-Serie typischen „clipped sine“-Ausgangs verfügen beide Oszillatoren über eine sehr geringe Stromaufnahme.

Mit einer Größe von nur 2,6 mm x 1,6 mm x 0,7 mm sind der JT21S und der JT21SV die kleinsten Vertreter der JT-Produktfamilie und daher bestens für den Einsatz auf besonders kompakten Leiterplatten und Schaltungen geeignet. Beide Bauteile sind für den industriellen Arbeitstemperaturbereich von -40°C bis 85°C erhältlich.

Neben IoT-Applikationen profitieren Metering-Lösungen oder Consumer-Produkte von der exzellenten Frequenzstabilität der neuen Bauteile. Für den Einsatz in satellitengestützten Navigationssystemen bietet Jauch außerdem seit Kurzem die beiden neu entwickelten TCXOs JT21G bzw. JT21GE an.

Sämtliche Jauch-Oszillatoren sind selbstverständlich zu 100 Prozent bleifrei und sowohl RoHS- als auch REACH-konform. Bei der Produktion werden keine Konfliktmineralien verwendet.

Über die Jauch Quartz GmbH

Die Jauch Quartz GmbH ist Spezialist für frequenzgebende Bauteile und Batterietechnologie. Das Produktportfolio des 1954 gegründeten Familienunternehmens umfasst hochpräzise Quarze, Oszillatoren und MEMS-Oszillatoren. Darüber hinaus hat sich der Mittelständler als zuverlässiger Distributions- und Entwicklungspartner für Batterielösungen einen Namen gemacht. Das Unternehmen fokussiert sich insbesondere auf Lithium-Batterien.

Mit seinen Tochterunternehmen in Frankreich, Großbritannien und den USA verfügt die Jauch Quartz GmbH über ein weltweites Vertriebsnetz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jauch Quartz GmbH
In der Lache 24
78056 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 (7720) 945-0
Telefax: +49 (7720) 945-100
https://www.jauch.com

Ansprechpartner:
Pascal Simon
Marketing + PR
Telefon: +49 (7720) 945-284
E-Mail: Pascal.Simon@jauch.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel