Neue Viehtränke am Breungeshainer Hang

Endlich ist es soweit: Nach Planungsphase und kurzer Bauzeit konnte nun die Tränke am Breungeshainer Hang offiziell eingeweiht werden. Die etwa 20 Meter lange Viehtränke wurde bereits im Winter aufgestellt und soll die 600 durstigen Tiere des Jungschäfers Florian Vierheller im Sommer versorgen. Die ursprüngliche Viehtränke lag an einer der Quellen des Eichelbachs auf der anderen Seite der Straße. Der Schäfer musste in der Vergangenheit die viel befahrene Stelle häufig queren, um die Tiere zu tränken. Zudem wurde durch den starken Vertritt hunderter Tiere die natürliche Quelle stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Bau der Tränke durch das Naturschutzgroßprojekt entschärft beide Situationen und trägt somit zur Schonung der Quellen in der Umgebung bei.

Für die Wasserversorgung der Tränke wurde ein alter, nicht mehr genutzter Quellsammler angezapft. Dieser führt das am Hang gesammelte Quellwasser in Richtung Breungeshain über eine unterirdische Leitung ab, welche für den Betrieb der Tränke kurzzeitig angezapft werden kann. Die Tränkebecken wurden von einer der Metallbaufirma aus Angersbach und die Installationen sowie Erdarbeiten durch eine Baufirma aus Lautertal umgesetzt.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Sabine Galle-Schäfer
Pressesprecherin
Telefon: +49 (6641) 977-272
E-Mail: sabine.galle-schaefer@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel